Hessen

Darmstadt & Darmstadt-Dieburg

Dieselurteil für Darmstadt, Runder Tisch Radverkehr Weiterstadt, Bürgerbeteiligung, Kettenblatt 2/2018

Mit dieser und den folgenden Mitgliederinformationen wollen wir über die Entwicklungen rund um das Thema Mobilität im Kreisverband informieren. Wir erwarten ein Dieselurteil für Darmstadt, suchen Engagierte für den Runden Tisch Radverkehr Weiterstadt, geben Infos zu aktuellen Bürgerbeteiligungen und wagen einen Ausblick auf die nächste Ausgabe des Magazin Kettenblatt.

Dieselurteil für Darmstadt

Am Mittwoch, 21. November verhandelt das Verwaltungsgericht Wiesbaden ab 10:00 Uhr (in der Mainzer Straße 124, 65189 Wiesbaden Raum 1.026) über den Luftreinhalteplan für Darmstadt. Die Klage wird von der deutschen Umwelthilfe und dem VCD-Bundesverband getragen.

Wir erwarten ein ähnliches Urteil wie zuvor für Frankfurt und Mainz im Rhein-Main-Gebiet, das Verkehrsverbote für Dieselfahrzeuge der Abgasnorm Euro V und darunter auf bestimmten Straßen oder im gesamten Stadtgebiet ausspricht. Schon heute gilt eine Umweltzone, die nur die Einfahrt mit grüner Plakette in Darmstadt erlaubt sowie ein Durchfahrtsverbot für LKW. Die Luftqualität hat sich allerdings nicht so stark verbessert, dass die NOx-Grenzwerte eingehalten werden.

Wir werden auch selbst vor Ort sein und die Verhandlungen verfolgen.


Runder Tisch Radverkehr in Weiterstadt

Die Stadt Weiterstadt lädt zu einem Runden Tisch Radverkehr. Der neue Runde Tisch soll dabei helfen, bei konkreten Maßnahmen zur Radverkehrsförderung die Zusammenarbeit von Politik, Verwaltung, Verkehrsverbänden, Institutionen sowie fachkundigen und engagierten Bürgerinnen und Bürgern zu fördern.

Der erste Termin ist schon am Mittwoch, 21. November um 17:00 Uhr. Der VCD ist eingeladen, an dem Runden Tisch mitzuwirken. Gerne würden wir VCD-Mitglieder aus Weiterstadt gewinnen, die diese Position einnehmen. Der aktuelle VCD-Vorstand wohnt in Darmstadt und wir haben an der ein oder anderen Stelle nicht die nötige Ortskenntnis.

Erfahrungsgemäß tagt ein Runder Tisch nur wenige Male im Jahr und der Aufwand hält sich in Grenzen, der Nutzen kann aber groß sein. Du kannst dir vorstellen, aktiv zu werden? Dann melde dich bei uns (vorstand@vcd-darmstadt.org).


Planfeststellung Haltestelle „Ludwigshöhstraße“

Die HEAG mobilo plant den barrerefreien Ausbau der Haltestelle „Ludwigshöhstraße“. In diesem Zuge wird auch die Fahrleitung verstärkt. Die HEAG schreibt: „Künftig sollen beide Haltepunkte südlich der Landskronstraße einander gegenüberliegen. Nach dem Ausbau wird die Haltestelle über Hochborde zum ebenerdigen Ein- und Ausstieg sowie über einen neuen Fahrgastunterstand und Blindenleitstreifen verfügen.“

Aktuell läuft eine entsprechende Planfeststellung beim RP Darmstadt. Bis zum 6. Dezember 2018 können noch Eingaben dazu gemacht werden.


Planungsstand zur Cambrai-Fritsch-Kaserne und der Jefferson-Siedlung

Am Donnerstag, 6. Dezember 2018 findet ein Informationsabend in der Bessunger Knabenschule, Ludwigshöhstraße 42, Darmstadt zum Planungsstand zur Cambrai-Fritsch-Kaserne und der Jefferson-Siedlung. Die Stadt lädt für einen Beginn um 18:30 Uhr und rechnet zum Ende hin bis ca. 20:30 Uhr.

Die Stadt plant die „Förderung nachhaltiger Mobilität, um ein autoarmes Quartier mit hoher Aufenthaltsqualität und bespielbaren öffentlichen Räumen zu schaffen. Dies beinhaltet das Verhindern von Durchgangsverkehr für den motorisierten Individualverkehr, die Verlängerung der Straßenbahnlinie 3, eine Mobilitätszentrale mit Miet- und Leihangeboten von Fahrrädern und PKW sowie ein umfassendes Mobilitätskonzept inklusive Stellplatz- und Mobilitätsmanagement.“

Das dürfte Grund genug sein, die Pläne daraufhin zu prüfen, ob die gestecken Ziele erreicht werden können.


Kettenblatt 2/2018

Die nächste Ausgabe des Kettenblatts ist in Druck gegangen. Im Magazin des ADFC Darmstadt-Dieburg bringen wir eigene Beiträge zu den Themen

  • Ring frei! Geschützter Radweg auf dem Cityring
  • Aktion gegen Falschparker auf dem Bürgersteig
  • Park(ing) Day2018 / Oder: Die Straße sollte nicht nur den Autos gehören
  • Warum zu Fuß oder per Rad in die Schule/Kita? Über das Problem „Elterntaxi“
  • Lichtwiesenbahn nimmt letzte Hürde
  • Kidical Mass Die Fahrrad-Demo für die ganze Familie

Sei gespannt, das Kettenblatt erreicht dich als VCD-Mitglied kostenfrei per Post. Doppelmitglieder im ADFC und VCD erhalten nur ein Exemplar.


Mitgliederversammlung

Wir treffen uns wie gewohnt am ersten Dienstag des Monats. Eingeladen sind alle Mitglieder und Interessierten. Das nächste Treffen ist am Dienstag, 4. Dezember 2018 um 19:30 Uhr im Coworking-Space CoWo21 in der Holzhofallee 21, 64295 Darmstadt. Das nächste Mal treffen wir uns dann am Dienstag, 5. Februar 2019 um 19:30 Uhr.

In der Zwischenzeit kannst du uns gerne jederzeit an vorstand@vcd-darmstadt.org Anregungen, Kritik und Hinweise auf wichtige Mobilitätsthemen in der Region schicken!

Euer Vorstand

Sabine, Felix, Stephan und David

zurück