Hessen

Termine

Trassenführung mit dem Aktionsbündnis Unmenschliche Autobahn (AUA)

Trassenführung entlang der Trassen des Autobahnknotens Frankfurt Ost A 66/A 661 und der geplanten Bundesfernautobahn A 66 Wiesbaden - Frankfurt/M - Fulda (A7) incl. Riederwaldtunnel

Das Aktionsbündnis Unmenschliche Autobahn organisiert für den 11. Juni 2017 um 11 Uhr eine Führung entlang der Trassen des Autobahnknotens Frankfurt Ost A 66/A 661 und der geplanten Bundesfernautobahn A 66 Wiesbaden - Frankfurt/M - Fulda (A7) incl. Riederwald­tunnel.

Dazu sind alle Interessierten herzlich eingeladen.

 Trassenführung 

Start: Platz über der A 661 Heinz-Herbert-Karry-Straße/Lärmschutzgalerie Seckbach (zu erreichen mit U4 Seckbacher Landstraße, Bus 38, 43)

Zwischenstationen (ca. 12:00 Uhr) Autobahndreieck Erlenbruch/Nähe FSV-Stadion (J.-Tesch-Platz U7) , (ca. 12:45 Uhr) Erlenbruch/ Schäfflestr. (U4/U7) (ca. 13:15 Uhr) Borsigallee/Wächtersb. Str./Teufelsbruch (U4/U7 Gwinnerstraße)

Ziel: Autobahnende A 66 Hessen-Center (U4/U7 Hessen-Center) ca. 14 Uhr

Tipp: Festes Schuhwerk! – Wegstrecke ca. 5 km!

zurück