Hessen

Verkehrswende Fulda

Regionalgruppe des VCD

Verkehrswende Fulda startete als Initiative von Bürgerinnen und Bürgern aus Fulda und Umgebung, die sozial gerechte und ökologische Mobilität in Fulda und im Umland stärken wollen. Im Herbst 2017 gründeten wir uns neu als Regionalgruppe des Verkehrsclub Deutschland (VCD), der sich bundesweit für lebenswerte Städte und nachhaltige Mobilität einsetzt. Unser offizielle Name lautet jetzt Verkehrswende Fulda - Regionalgruppe des VCD.

Unser Ziel: Straßen und Plätze von der Dominanz des motorisierten Individualverkehrs zurückzugewinnen, um Fulda lebenswerter, bunter und menschenfreundlicher zu machen.

Informationen zu bisherigen Aktivitäten und Diskussionsbeiträge finden sich auf unserem Verkehrswende Fulda Blog.

VCD Hessen, ADFC Hessen und FUSS e.V. Hessen haben gemeinsam mit den Radentscheiden Darmstadt, Frankfurt am Main, Kassel und Offenbach ein Verkehrswendegesetz für Hessen erarbeitet, das geltendes Recht werden soll. In einem ersten Schritt des Verfahrens sammelt das Bündnis seit dem 1. September 2021 Unterschriften wahlberechtigter Bürger:innen in Hessen, um die Zulassung des Volksbegehrens formal zu beantragen. Unterstützt wird die Initiative durch mehr

Termine aus Fulda

  • Juli 2022
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

    Kontakt VCD Fulda

    Verkehrswende Fulda - Regionalgruppe des VCD
    c/o Amata Schneider-Ludorff
    Sebastianstraße 4
    36037 Fulda

    E-Mail: verkehrswende.fulda@vcd-hessen.de

     

    verkehrswendefulda.wordpress.com