Hessen

VCD Gießen

Dies ist die Webseite des Kreisverbands Gießen innerhalb des VCD-Regionalportals Hessen. 

„Gute neue Ansätze im Busverkehr des Landkreises Gießen“ sieht der Kreisverband Gießen des Verkehrsclubs Deutschlands (VCD) zum Fahrplanwechsel am 13.12.2009. Positiv sei die – vom VCD schon lange geforderte – neue Verbindung der Linie 32 zwischen Watzenborn-Steinberg, Großen-Linden und Langgöns. Neben einigen Schulbussen fahre hier auch ein Anruf-Linien-Taxi. Dieses  biete für Pendler nach Frankfurt interessante neue Verbindungen. Im Vergleich mehr

„Wenig Neues im Busverkehr der Stadt Gießen“ sieht der Kreisverband Gießen des Verkehrsclubs Deutschlands (VCD) zum Fahrplanwechsel am 13.12.2009. Im Wesentlichen bliebe bei den Fahrtzeiten alles beim Alten, auf einigen Linien änderten sich Fahrten im Minutenbereich. Die Stadtwerke verpassten damit zum wiederholten Male die Chance, sinnvolle Änderungen umzusetzen. So werde weiterhin nicht auf das veränderte Einkaufsverhalten an Samstagen mehr

Mit „Vor- und Nachteilen verbunden“ sieht der der Kreisverband Gießen des Verkehrsclubs Deutschlands (VCD) das neue Angebot auf der Main-Weser-Bahn. Zum Fahrplanwechsel am 13.12.2009 komme es dort zu einigen Änderungen. So werde der Intercity Richtung Frankfurt eine halbe Stunde früher fahren, der Intercity aus Frankfurt eine halbe Stunde eher ankommen. Dies habe zur Folge, dass sich auch viele Regionalzüge verschieben. Auf der Verbindung mehr

Ein "erfolgreiches erstes Lebensjahr" bescheinigt der Kreisverband Gießen des Verkehrsclubs Deutschlands (VCD) dem Gießener Nachtbus. Angesichts der hohen Fahrgastzahlen sei die Verlängerung des bisherigen Probebetriebs schon fast selbstverständlich. Die geplanten Änderungen im Fahrplan ab dem 2. Oktober vergrößerten noch die Attraktivität des Nachtbusses, so Patrik Jacob, Vorstandsmitglied des VCD Gießen. Die beiden Linien Saturn und mehr

Bürgerentscheid in Reiskirchen, Radverkehrsentwicklungsplan und Fahrgastbeirat als wichtige Themen mehr

Straßenverkehrslärm belastet die Gesundheit / Kommunen und Bürger sind gefordert mehr

Der Kreisverband Gießen des Verkehrsclubs Deutschland (VCD) bemängelt, dass sich seit Jahrzehnten die Diskussion einseitig und einzig um die weitere Asphaltierung in Reiskirchen drehe. Dass zwischenzeitlich die bereits vorhandene 4-spurige Ortsumgehung – die Autobahn A5 –  durch den  weiteren Anschluss in Grünberg-Lumda noch ausgebaut wurde, werde gänzlich ignoriert. Die Verkehrsbelastung in Reiskirchen sei laut der Verkehrsmengenkarte 2005 mehr

Der Verkehrsclub Deutschland (VCD) forderte die Gießener Stadtpolitiker auf, die Linienführung mehr

Die Ortsumgehung Reiskirchen war  wichtigstes Thema auf der Jahreshauptversammlung des ökologischen Verkehrsclub Deutschlands (VCD), Kreisverband Giessen in einem Nebenraum der Kongresshalle Gießen. Als Gast konnten die Anwesenden den geschäftsführenden Gesellschafter der Marburger RegioConsult, Dipl.-Geograph Wulf Hahn, begrüßen. RegioConsult hat im Auftrag der “Naturfreunde Jossolleraue“ bereits mehrere Gutachten erstellt hat. Aktuell mehr

Termine aus Gießen

  • Oktober 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1