Hessen

VCD Landesverband Hessen

Ein attraktives & bezahlbares Bus- und Bahnangebot, mehr Platz für Fahrräder, spritsparende Autos, mehr Sicherheit für Kinder: So sieht nachhaltige Mobilität für den VCD aus. Derzeit unterstützen in Hessen rund 5.000 Mitglieder und Förderer den VCD e.V. Sie auch?

Hessen, Kolumne, Fuß & Fahrrad, Bahn & Bus, Verkehrspolitik, Lebenswerte Städte, Verknüpfung von Verkehrsmitteln, Autoverkehr, Verkehrssicherheit

Knöllchen für die Falschen

Die Fassade des verkehrsreichsten Bahnhofs der Republik lässt noch erahnen, dass die so bedeutende Metropole ihre Besucher einstmals würdigte und ehrte. Heute wird der Bahnreisende durch sechs dicht befahrene Autospuren am Zutritt zur Stadt massiv gehindert. Eine überdimensionierte, viel zu lange grell rot leuchtende Fußgängerampel signalisiert, dass hier nur Autofahrer willkommen sind. mehr

Hessen, Flugverkehr, Klimaschutz, Verkehrslärm, Verkehrspolitik, Neue Technologien, Lebensstil, Tourismus, Pressemitteilung

Unwetter-Chaos am Frankfurter Flughafen: Probleme sind teilweise hausgemacht

„Die Flughafenbetreiberin Fraport will sich wegen einiger schlafloser Kunden über gesetzliche Regeln hinwegsetzen, hat aber kein Problem damit, den Schlaf hunderttausender Anwohner weiter zu beeinträchtigen. Die Versuche von Fraport, die sowieso schon beschnittene Nachtruhe der Bürger weiter einzuschränken, werden auch durch Wiederholung nicht origineller. Es war absolut richtig, dass Staatssekretär Mathias Samson diese Sommerloch-Diskussion schnell und mehr

Bahn & Bus, Kinder & Jugendliche, Verkehrspolitik, Hessen

Hessenweites Schülerticket: VCD fordert Offenheit von Verkehrsverbünden, Städten und Landkreisen

Der alternative Verkehrsclub Deutschland (VCD), Landesverband Hessen, begrüßt in einer ersten Stellungnahme, dass die Landesregierung ins landesweite Schülerticket Bewegung bringt. „Unser Ideal war ein Solidarmodell wie beim Semesterticket, weil dadurch ein noch niedrigerer Preis möglich gewesen wäre. Aber auch der 365-Euro-Vorschlag von Verkehrsminister Tarek Al-Wazir ist ein klarer Fortschritt zum heutigen Tarifdschungel“, so VCD-Sprecher Daniel Sidiani. mehr

Um den ÖPNV in Hessens Städten und Landkreisen auszubauen und attraktiver zu gestalten, brauchen die Kommunen mehr Mittel. Ein vielversprechender Ansatz ist der 'ÖV-Beitrag', den der Koblenzer Verkehrsexperte Dr. Christoph Zimmer konzipiert hat. Auf Einladung des VCD Hessen stellte er sein Konzept am 8. Juni in Darmstadt vor. mehr

Hessen, Neue Technologien, Pressemitteilung, Bahn & Bus, Logistik & Güterverkehr, Autoverkehr

Bundesverkehrswegeplan: Fehlerhaftes Online-Informationssystem erschwert Beteiligung am BVWP

Der Verkehrsclub Deutschland (VCD), Landesverband Hessen e.V. ist verärgert über das Projektinformationssystem PRINS, das eigentlich die Öffentlichkeitsbeteiligung ermöglichen soll. VCD-Landesvorsitzender Mathias Biemann: „Die Idee einer anklickbaren Karte ist erst einmal lobenswert. Sie hilft aber wenig, wenn die hinterlegten Informationen unvollständig oder fehlerhaft sind.“ mehr

Hessen, Bahn & Bus, Fuß & Fahrrad, Autoverkehr, Ländlicher Raum, Klimaschutz, Verkehrspolitik, Pressemitteilung

Bundesverkehrswegeplan (BVWP): Konsequent an der Verkehrswende vorbeigeplant

Am Montag, 2. Mai endet die Öffentlichkeitsbeteiligung zum Bundesverkehrswegeplan (BVWP) 2030. Der Verkehrsclub Deutschland (VCD), Landesverband Hessen e.V. fasst seine offizielle Stellungnahme ans Bundesverkehrsministerium und die Auswirkungen auf Hessen zusammen: mehr

Hessen, Bahn & Bus, Verkehrspolitik, Verkehrslärm, Pressemitteilung

Nordmainische S-Bahn: Flexibilität fehlt, VCD kritisiert "Tunnelblick"

WIESBADEN, 25.04.2016. Am Dienstag, 26. April, beginnen die Erörterungstermine zum Planfeststellungsabschnitt 1, Frankfurt am Main, der Nordmainischen S-Bahn. Behörden, Privatpersonen, Verbände und andere haben dann die Möglichkeit, auf die Erwiderung ihrer Einwendungen durch die DB Netz AG einzugehen. Doch verkehrlich sinnvolle Änderungen sind davon aus Sicht des Verkehrsclubs Deutschland (VCD), Landesverband Hessen nicht mehr zu erwarten. Der VCD mehr

Hessen, Bahn & Bus, Verkehrspolitik, Verband

Landesmitgliederversammlung: VCD fordert neue Wege für bessere ÖPNV-Finanzierung

Der alternative Verkehrsclub Deutschland (VCD), Landesverband Hessen e.V., hat auf seiner Landesmitgliederversammlung am 27.02.2016 in Gießen eine Resolution zur ÖPNV-Finanzierung beschlossen. Basis dafür ist das Konzept "ÖV-Beitrag" des Koblenzer Verkehrsplaners Dr. Christoph Zimmer, der für einen einstündigen Vortrag nach Gießen gekommen war. mehr

Hessen, Flugverkehr, Verkehrspolitik, Pressemitteilung, Tourismus, Verkehrslärm

Frankfurter Terminal 3 noch größere Fehlinvestition als BER

Der Verkehrsclub Deutschland e.V. (VCD), Landesverband Hessen, reagiert mit Kritik auf den Spatenstich für das Terminal 3 am Frankfurter Flughafen. „Alle Welt schüttelt zu Recht den Kopf über die 5,3 Milliarden Euro, die der neue Berliner Flughafen kosten wird. Allerdings entsteht dort ein kompletter Flughafen, während in Frankfurt 3 Milliarden für ein einziges, überflüssiges Gebäude verpulvert werden.“ mehr

Hessen, Bahn & Bus, Verkehrspolitik, Verknüpfung von Verkehrsmitteln, Tourismus, Pressemitteilung

Debatte zur ÖPNV-Finanzierung - Beteiligung von Investoren richtiger erster Schritt

10. August 2015 - Der ökologische Verkehrsclub Deutschland, Landesverband Hessen, schaltet sich in die Debatte zur Beteiligung von Investoren an den ÖPNV-Erschließungskosten ein. Bei den Fahrpreisen sei die Schmerzgrenze erreicht, deshalb müsse die Finanzierungsbasis verbreitert werden. Die Pläne der hessischen Landesregierung beurteilt Vorstand Christoph Winterberg als „richtigen ersten Schritt von der Nutzer- hin zur Nutznießerfinanzierung.“ mehr

Termine des Landesverband Hessen

  • Mai 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2

Immer frisch informiert

Hier kostenlos anmelden und 1x im Monat per Mail die VCD NEUIGKEITEN aus Hessen erhalten. 
Für Mitglieder & alle Interessierten!

Jetzt anmelden!