Hessen

Taktverkehr für Busse und Bahnen

Taktverkehr für Busse und Bahnen

Es war einmal ein Intercity-Zug, der auf der Main-Weser-Bahn (RMV-Linie 30) im stündlichen Wechsel mit dem Regionalexpress zwischen Frankfurt und Kassel für eine gute Bahnverbindung bedeutete, insbesondere für die Berufspendler. Aus betriebswirtschaftlichen Gründen hat der Fernverkehrsbereich der Deutschen Bahn AG den Intercity 2009 aus diesem "Takt" herausgelöst, mit schlimmen Folgen für viele Anschlüsse an den Bahnhöfen auf der Strecke. Viele Wege sind seitdem länger geworden, für Tausende von Pendlern hat sich der Arbeitsweg verschlechtert. Trotz verschiedener Initiativen des Landkreises und der Stadtverordnetenversammlung Marburg und einer speziellen Fahrplaninitiative "Main-Weser-Bahn im Takt" ist noch kein Fahrplan in Sicht, der die frühere stündliche Bedienung wieder herstellt. Deshalb wird der VCD-Kreisverband sich weiter für eine Verbesserung in diesem Sinn engagieren.

Taktverkehr

Dabei geht es uns nicht nur darum, die stündliche Bedienung auf der Bahnstrecke zu erreichen, sondern auch einen darauf abgestimmten Busverkehr, der das jeweilige Umland besser an den Bahnbetrieb anbindet.

Von einem Taktverkehr, der das gesamte Kreisgebiet Marburg-Biedenkopf einschließt, sind die tatsächlichen Verkehre zur Zeit weit entfernt. Mit schöner Regelmäßigkeit taucht der "integrierte Taktfahrplan" bei der Aufstellung der Nahverkehrspläne (alle fünf Jahre) wieder auf, aber die Realisierung scheitert ebenso regelmäßig an der Bereitschaft, die nötigen Finanzmittel auch bereitzustellen. Wir werden uns weiterhin bemühen, die politisch Verantwortlichen in die Pflicht zu nehmen, den Taktfahrplan ernst zu nhemen und (irgendwann) tatsächlich zu verwirklichen.

Fahrradmitnahme im Zug

Außerdem gilt es nach wie vor die Mitnahmemöglichkeiten von Fahrrädern im Zug zu verbessern. Der - nicht zuletzt durch das Engagement des VCD-Kreisverbands - erreichte Standard auf der Oberen Lahntalbahn muss weiter ausgebaut und auf allen Bahnstrecken in der Region selbstverständlich werden: Zugabteile, bei denen Bankreihen herausgenommen werden können zugunsten von Fahrradplätzen.

Zu diesen Themen engagiert sich der VCD-Kreisverband im Fahrgastbeirat des Landkreises Marburg-Biedenkopf. Wer Anregungen dazu hat, kann diese hier an uns richten.

Termine aus Marburg-Biedenkopf

  • Juli 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5