Hessen

Fuß & Fahrrad, Verkehrspolitik, Elektromobilität
Wetterau & Vogelsberg

Kostenloser Lastenradverleih in Bad Vilbel

Der VCD Wetterau-Vogelsberg möchte in Bad Vilbel einen kostenlosen Verleih von Lastenrädern aufbauen. Wir benötigen ihre Mithilfe, um für das erste Lastenrad einen geeigneten Standort zu finden.

Unsere Idee 

Kennen sie nicht auch diese Situation, es steht ein Einkauf an, die Einkaufsliste ist sehr umfangreich. Wie bekomme ich das alles nach Hause? Da bleibt doch nur wieder die Nutzung des Autos.

Wir, der VCD, sagen nein, wir bieten die Alternative. Ein Lastenrad mit Elektroantrieb. Und dieses auch noch zur kostenlosen Nutzung. Hört sich etwas abenteuerlich an, soll aber Realität werden. Der VCD Wetterau/Vogelsberg möchte in Bad Vilbel mit einem kostenlosen Lastenradverleih eine Alternative zu dem Auto anbieten, für die alltäglichen Wege mit etwas mehr Gepäck. Dies ist ein weiterer Schritt, um auch in Bad Vilbel die Luftschadstoffe zu reduzieren.

Wie soll das funktionieren?

Das Lastenrad wird an einem öffentlich zugänglichen Standort (z.B. Einzelhandel) in einem Wohngebiet stationiert. Über die Homepage von MainLastenrad in Frankfurt kann das Lastenrad bestellt und reserviert werden. Zum vereinbarten Zeitpunkt Ausweis und Codewort mitbringen. An der Ausgabestation erhalten sie den Schlüssel und den Sattel und es kann schon losgehen. Anschliessend wieder das Lastenrad zurückbringen, anketten, Sattel abnehmen und zusammen mit dem Schlüssel abgeben. So einfach soll es funktionieren. Das Ausleihen des Lastenrades ist kostenlos, Um notwendige Reparaturen bezahlen zu können würden wir uns über Spenden freuen. 

Damit das Projekt im Frühjahr starten kann, benötigen wir schon im Vorfeld die Unterstützung aus Bad Vilbel. Wo ist ein geeigneter Standort, sodass eine möglichst große Zielgruppe erreicht wird? Wer oder was kann als Ausleihstation dienen? Mit diesem Projekt setzen wir ein bereits erfolgreiches Projekt aus Frankfurt fort und hoffen auch das es in der Wetterau funktioniert.
Wir freuen uns schon jetzt auf ihre rege Teilnahme.

zurück