Hessen

Wiesbaden & Rheingau-Taunus, Bahn & Bus, Lebenswerte Städte
Wiesbaden & Rheingau-Taunus

Nicht vergessen. Bürgerentscheid zur Citybahn am 1.11.

Am Sonntag 1.11. entscheidet Wiesbaden über den Bau einer Straßenbahn von Mainz über Wiesbaden bis in den Taunus. Eine wichtige Entscheidung für die Zukunft der Stadt. Denn die Citybahn ist ein wichtiger Baustein dafür den ÖPNV attraktiver zu gestalten und damit auch zur Alternative zum Auto zu machen.

Egal wie er ausgeht, wird der Bürgerentscheid das Leben der Stadt für lange Zeit prägen. Mit der Citybahn bekäme Wiesbaden ein leistungsfähiges Verkehrsmittel, das viele Busse und Autofahrten in der Stadt ersetzen könnte. Da 90% der Baukosten durch Bund und Land gefördert werden, böte sich die Chance den Straßenraum neu zu gestalten. So könnte die Platzsituation an der Ringkirche wieder hergestellt werden. Der Kostenanteil läge für Wiesbaden bei lediglich 29 Millionen Euro – das ist gerade mal ein Fünftel der Kosten die Wiesbaden für das Rhein-Main-Congresscenter zahlte. Entscheidet sich die Mehrheit, der zur Wahl gehenden, gegen die Citybahn bedeutet dies weiterhin überfüllte Busse, Stau und Luftverschmutzung. Elektrobusse, wenn sie dann in ausreichender Zahl verfügbar und bezahlbar sind, werden daran nichts ändern – bieten sie nicht mehr Platz als herkömmliche Dieselbusse. An seine Wiesbadener Mitglieder hat der VCD einen Infobrief zum Bürgerentscheid versendet. Wem die Zukunft der Stadt am Herzen liegt, sollte sich unbedingt am Bürgerentscheid beteiligen. Der Rheingau-Taunus-Kreis, der von einem direkten Schienenanschluss in die Wiesbadener Innenstadt in besonderen Maße profitieren würde, ist vom Wiesbadener Bürgerentscheid leider ausgeschlossen. 

Mehr Informationen zur Citybahn unter:

https://www.citybahn-verbindet.de/

https://procitybahn.de/

https://hessen.vcd.org/der-vcd-vor-ort/wiesbaden-rheingau-taunus/citybahn/

zurück