Hessen

Presse

Presseinformationen des VCD in Hessen

Keine Steuererleichterungen für Verbrenner durch die Hintertür

Zahlreiche Pkw-Modelle werden 2022 zu Oldtimern

Gerne bewerten wir aktuelle Mobilitätsthemen in Hessen aus einer ökologischen und nutzerorientierten Perspektive. Daneben stehen wir für TV- und Radio-Statements zur Verfügung.

Für fundierte Hintergrundartikel oder Gastbeiträge vermitteln wir den Kontakt zum Landesvorstand und den hessischen Mitgliedern des Wissenschaftlichen Beirats des VCD. Ansprechpartnerin siehe rechte Spalte.
 

Neueste Pressemitteilungen

Hessen, Landesverband Hessen, Autoverkehr, Pressemitteilung
Startseite

Keine Steuererleichterungen für Verbrenner durch die Hintertür

Alte Autos gehören ins Museum und nicht auf die Straße, meint Pressesprecherin Anja Zeller, VCD Hessen. Gerne können sie zu Sonderfahrten wie Oldtimer-Rallyes wenige Male im Jahr aus der Garage geholt werden. Nicht mehr zeitgemäß sind jedoch die Steuererleichterungen von lediglich 192 Euro Kraftfahrzeugsteuer im Jahr für Oldtimer und Sondernutzungserlaubnisse in Umzeltzonen. Im Jahr 2022 werden zahlreiche Modelle aus den Jahren 1992/93 neu als Oldtimer klassizifiert. Wenn wir hier mehr

Hessen, Frankfurt & Rhein-Main, Pressemitteilung
Presse

Online-Vortrag: Urbane Mobilität und Luftreinhaltemaßnahmen

Dienstag, 25. Januar 2022, 17 Uhr, online Referentin: Dr. Anja Baum, Bundesanstalt für Straßenwesen mehr

Gießen, Autoverkehr, Pressemitteilung
Gießen

Falschparken wird deutlich teurer

Der Kreisverband Gießen des Verkehrsclubs Deutschland (VCD) begrüßt die zum 9.11.2021 deutlich gestiegenen Bußgelder für Parkverstöße. Falschparken auf Gehwegen zum Beispiel kostet nun mindestens 55 Euro Bußgeld. mehr

Frankfurt & Rhein-Main, Bahn & Bus, Verkehrspolitik, Pressemitteilung
Frankfurt & Rhein-Main

Offener Brief an Bouffier und Al-Wazir

Finanzierung und Förderung des Öffentlichen Nahverkehrs mehr

Landesverband Hessen, Frankfurt & Rhein-Main, Bahn & Bus, Fuß & Fahrrad, Autoverkehr, Flugverkehr, Verknüpfung von Verkehrsmitteln, Lebenswerte Städte, Ländlicher Raum, Saubere Luft, Verkehrssicherheit, Klimaschutz, Verkehrslärm, Verkehrspolitik, Elektromobilität, Pressemitteilung
Landesverband Hessen

Das Volksbegehren Verkehrswende Hessen startet am 1. September um 12:00 mit der Unterschriftensammlung

Hessen braucht eine Verkehrswende, um eine gute Mobilität für alle Menschen, mehr Verkehrssicherheit, eine höhere Lebensqualität in Städten und Gemeinden und effektiven Klimaschutz zu verwirklichen. Dazu streben der VCD Hessen zusammen mit ADFC Hessen, FUSS e.V., sowie den Radentscheiden Darmstadt, Frankfurt, Kassel und Offenbach, dem BUND Hessen, Greenpeace und viele weiteren Unterstützer:innen ein landesweites Volksbegehren an. mehr

Frankfurt & Rhein-Main, Bahn & Bus, Klimaschutz, Verkehrspolitik, Pressemitteilung
Frankfurt & Rhein-Main

Straßenbahn zum Uni-Campus und in die Innenstadt

Frankfurt; Verschiedene Initiativen fordern sie, das "Bündnis Verkehrswende Frankfurt" hat am Wochenende dafür demonstriert und auch der Ortsbeirat 2 hat sich mit einer „Anregung“ an den Magistrat für die Straßenbahnstrecke vom Hauptbahnhof zum Uni-Campus ausgesprochen, doch die Stadtverwaltung lehnt die Tram auf dieser Strecke bisher ab. mehr

Frankfurt & Rhein-Main, Verkehrssicherheit, Pressemitteilung
Frankfurt & Rhein-Main

Mahnmale umgefahren

Frankfurt, Oskar-von-Miller-Straße; Das weiße Fahrrad und die weiße Fußgängerfigur, die an die Toten des Raser-Unfalls vom November 2020 erinnert haben, sind selbst einem Unfall zum Opfer gefallen. Am frühen Morgen des 30. Juni wurden die Mahnmale von einem Autofahrer zu Schrott gefahren. mehr

Gießen, Bahn & Bus, Autoverkehr, Klimaschutz, Verkehrslärm, Pressemitteilung
Gießen

Staufenbergs Bürgermeister macht Verkehrspolitik aus dem letzten Jahrtausend

Als „Verkehrspolitik aus dem letzten Jahrtausend“ bezeichneten die Fahrgastverbände PRO BAHN, Pro Bahn & Bus und der VCD die Wünsche des Staufenberger Bürgermeisters Gefeller (SPD) nach einer innerörtlichen „Umgehungsstraße“ für Treis auf der Trasse der Lumdatalbahn. mehr

Landesverband Hessen, Bahn & Bus, Pressemitteilung
Landesverband Hessen

Position des VCD Landesverbandes Hessen zum Schienenknoten Frankfurt

Ein Großteil der Verspätungen im DB Netz haben ihren Ursprung im Schienenknoten Frankfurt. Die Notwendigkeit des Ausbaus der Schiene zeigt sich nirgendwo deutlicher als hier. "Im Rahmen des geplanten Börsengangs wurde die Bahn kaputt-gespart. Durch den Rückbau von Gleisen und insbesondere den Verkauf von Grundstücken an strategischen Punkten, beseitigte die Bahn jegliche Resilienz aus ihrem System und schaffte sich oberirdisch einen Flaschenhals nach dem anderen", sagt Heiko mehr

Frankfurt & Rhein-Main, Lebenswerte Städte, Klimaschutz, Pressemitteilung
Frankfurt & Rhein-Main

KlimaGerechtUnterwegs im Wohnquartier

Frankfurt, 10.05.2021; Die Infrastruktur in den meisten Frankfurter Wohngebieten ist zu stark auf den Autoverkehr ausgerichtet. Angesichts eines stetigen Bevölkerungszuwachses und der anhaltenden Flächen- und Klimaproblematik sind zukünftig auch andere Mobilitätsangebote notwendig. mehr

Pressesprecherin

VCD Hessen & VCD Rhein-Main

Anja Zeller

Mobil: 0157/52495659
Festnetz: 06181/255939

E-Mail: landespolitik@vcd-hessen.de