Hessen

Presse

Presseinformationen des VCD in Hessen

Gerne bewerten wir aktuelle Mobilitätsthemen in Hessen aus einer alternativer, ökologischer und nutzerorientierter Perspektive. Daneben stehen wir für TV- und Radio-Statements zur Verfügung. Nicht in unser Kerngebiet fallen sozial- und wirtschaftspolitische Themen.

Für fundiertere Hintergrundartikel oder Gastbeiträge vermitteln wir gerne auch den Kontakt zum VCD-Landesvorstand und den hessischen Mitgliedern des Wissenschaftlichen Beirats des VCD. Ansprechpartner siehe rechte Spalte.
 

Neueste Pressemitteilungen

Pressemitteilung, Klimaschutz, Auto & Straße
Frankfurt & Rhein-Main

Zeit für Maßnahmen

Frankfurt, 25.9.2018: Das Urteil des Verwaltungsgerichts für Diesel-Fahrverbote in Frankfurt am Main von Anfang September gibt dem Land Hessen und der Stadt klare Handlungs­aufträge. Die hessische Landesregierung kündigte Einsprüche gegen das Urteil an, um sich mehr Zeit zum Handeln zu verschaffen. mehr

Pressemitteilung, Verkehrspolitik, Verkehrslärm, Bahn & Bus, Auto & Straße, Flugverkehr, Tourismus
Landesverband Hessen

Berlin muss Weichen zur Verkehrswende stellen. Fazit des VCD Hessen zur Woche der Mobilität.

Wiesbaden, 19.9.2018: Im Transitland Hessen bündeln sich die Schattenseiten gesamtdeutscher Mobilität. Der motorisierte Verkehr verursacht mehr Lärm, Klima-, Gesundheits- und Umweltbelastungen, setzt mehr Mikroplastik aus Reifen- und Asphaltabrieb frei als andernorts. Doch der Handlungsspielraum ist begrenzt. Der Gesetzgeber muss handeln, damit auf lokaler Ebene wirksam eingegriffen werden kann. mehr

Pressemitteilung, Auto & Straße, Saubere Luft
Landesverband Hessen

Die Luft ist raus: Verwaltungsgericht Wiesbaden urteilt über den Luftreinhalteplan der Stadt Frankfurt.

Wiesbaden, 5.9.2018: 1,6 bis 2,5 zählt der vorsitzende Richter zusammen. Alle Maßnahmen des von der Stadt Frankfurt vorgelegten Planes zur Luftreinhaltung ergeben zusammen eine Reduktion von 1,6 bis maximal 2,5 mg NOx pro cbm Luft. Angesichts der massiven Überschreitungen an der Messstation in Frankfurt überrascht es nicht, dass das Gericht den vorgelegten Plan als völlig unzureichend beurteilt. mehr

Bahn & Bus, Fuß & Fahrrad, Klimaschutz, Saubere Luft, Pressemitteilung
Gießen

Gießen: Margaretenhütte abgehängt - Sperrung in Lahnstraße führt zu langen Fußwegen

Durch die Sperrung der Bahnunterführung Lahnstraße ist die Siedlung Margaretenhütte und der Bereich „Südliche Lahnstraße“ (Kfz-Zulassungsstelle) für mindestens ein Jahr vom Öffentlichen Nahverkehr komplett abgeschnitten. mehr

Pressemitteilung, Fuß & Fahrrad, Auto & Straße, Lebenswerte Städte, Verkehrssicherheit
Gießen

Ein Drittel Falschparker in Gießen ist deutlich zu viel

VCD fordert konsequenteres Vorgehen gegen Falschparker. mehr

Bahn & Bus, Verkehrspolitik, Pressemitteilung
Landesverband Hessen

Offener Brief an den Aufsichtsrat des RMV vom Landesvorstand des VCD Hessen

Die aktuelle Situation im Betrieb des ÖPNV in Hessen bewogen den Landesvorstand zu folgendem Brief. mehr

Bahn & Bus, Verkehrspolitik, Pressemitteilung
Frankfurt & Rhein-Main

PM: 40 Jahre S-Bahn-Tunnel Frankfurt

Frankfurt, 27.5.2018: Vor 40 Jahren, am 28. Mai 1978, wurde das erste Teilstück des Frankfurter S-Bahntunnels in Betrieb genommen. An der empfindlichen Schlagader des Öffentlichen Nahverkehrs wurde aber noch Jahrzehnte gebaut, bis sie als City-Tunnel in der heutigen Ausdehnung fertiggestellt werden konnte. Heute nutzen täglich gut eine halbe Million Fahrgäste die S-Bahnen. Kaum vorzustellen, was auf den Straßen von und nach Frankfurt los wäre, hätte die Politik in den mehr

Pro Bahn, Pro Bahn&Bus, VCD und Lumdatalbahn e.V. fordern Neubau eines Bahnsteigs zwischen Gleisen 7 und 8. mehr

Hessen, Pressemitteilung, Bahn & Bus, Verkehrspolitik
Landesverband Hessen

Bahnausbau zwischen Fulda, Hanau und Würzburg: Weg frei für weitere Planungsschritte

Gelnhausen, 4. Mai 2018: Die von der Deutschen Bahn am 3.5.2018 in Gelnhausen im Rahmen der 12. Sitzung des Dialogforums zur ABS/NBS Hanau - Würzburg / Fulda vorgestellte und begründete Fokussierung auf die Varianten IV und VII wird von der Arbeitsgemeinschaft Bahndreieck Spessart im Grundsatz begrüßt. mehr

Auto & Straße, Pressemitteilung, Lebenswerte Städte
Landesverband Hessen

Parkraumbewirtschaftung statt Straßenbeiträge

Frankfurt, 16.4.2017: Viele Kommunen in Hessen erheben die sogenannten Straßenbeiträge. Damit müssen sich die Anwohner an den Kosten bei der Sanierung ihrer Straßen beteiligen. Der ökologische Verkehrsclub Deutschland (VCD) lehnt die umstrittene Pflicht zur Erhebung von Straßenbeiträgen ab. Der Verband sieht dagegen die Verursacher kommunaler Verkehrskosten in der Pflicht. mehr

Pressesprecher

VCD Hessen & VCD Rhein-Main

Heiko Nickel

Mobil: 0151-20153300

E-Mail: landespolitik@vcd-hessen.de