Hessen

Presse

Presseinformationen des VCD in Hessen

Gerne bewerten wir aktuelle Mobilitätsthemen in Hessen aus einer alternativen, ökologischen und nutzerorientierten Perspektive. Daneben stehen wir für TV- und Radio-Statements zur Verfügung. Nicht in unser Kerngebiet fallen sozial- und wirtschaftspolitische Themen.

Für fundierte Hintergrundartikel oder Gastbeiträge vermitteln wir gerne auch den Kontakt zum VCD-Landesvorstand und den hessischen Mitgliedern des Wissenschaftlichen Beirats des VCD. Ansprechpartner siehe rechte Spalte.
 

Neueste Pressemitteilungen

Saubere Luft, Lebenswerte Städte, Autoverkehr, Fuß & Fahrrad, Bahn & Bus, Pressemitteilung
Darmstadt & Darmstadt-Dieburg

Saubere Luft für Darmstadt: das Maßnahmenpaket im Detail

Presse wie soziale Medien haben dem Thema Fahrverbote große Aufmerksamkeit geschenkt, wir wollen an der Stelle nochmal deutlich auf die vielen Maßnahmen hinweisen, die auch im Vergleich stehen. Zusammengefasst kann man sagen: Kraftfahrzeugverkehr reduzieren, öffentlichem Verkehr, Fahrrad- und Fußverkehr mehr Raum geben. mehr

Deutsche Umwelthilfe und VCD begrüßen konstruktive und erfolgreich verlaufende Vergleichsverhandlung mit dem Land Hessen zur Vereinbarung eines rechtswirksamen Maßnahmenkatalogs für „Saubere Luft“ in Darmstadt – Diesel-Fahrverbote auf der Hügel- und Heinrichstrasse zur schnellstmöglichen Einhaltung des NO2-Grenzwerts kommen zum 1. Juni 2019 und werden durch Verringerung des innerstädtischen Autoverkehrs flankiert – Sollte die NO2-Belastung im 2. Halbjahr 2019 nicht wie mehr

Bahn & Bus, Saubere Luft, Klimaschutz, Pressemitteilung
Frankfurt & Rhein-Main

Frankfurt braucht die Straßenbahn

Frankfurt, 8.12.2018: Der Fahrplanwechsel bringt Frankfurt am Main und dem Umland nun endlich ein Nachtverkehrsnetz, das einer Metropolregion angemessen ist. Auf den Bahn- und S-Bahnstrecken in die Pendlerhauptstadt wird es Verbesserungen geben. Am täglichen Angebot in der Stadt wird sich aber trotz drohendem Dieselfahrverbot nur wenig ändern. mehr

Offenbach, 6.12.2018: Über 20.500 Menschen pendeln täglich von Offenbach nach Frankfurt. Laut dem Statistischen Landesamt so viele wie auf keiner anderen Verbindung in Hessen. Der Öffentliche Nahverkehr sorgt dafür, dass dies auch klimaschonend passiert. mehr

Erstmals erklärt ein Bundesland in einem Verwaltungsgerichtsverfahren seine Bereitschaft, Diesel-Fahrverbote zur Einhaltung der Grenzwerte für das Diesel-Abgasgift NO2 einzuführen – Deutsche Umwelthilfe und der ökologische Verkehrsclub VCD werden mit der Landesregierung Hessen über die Ausgestaltung der Diesel-Fahrverbote für Darmstadt verhandeln ¬– – Erstmals ist eine Landesregierung zu diesem Schritt bereit, da sie die Notwendigkeit von Diesel-Fahrverboten als schnellstmöglich mehr

Pressemitteilung, Klimaschutz, Autoverkehr
Frankfurt & Rhein-Main

Zeit für Maßnahmen

Frankfurt, 25.9.2018: Das Urteil des Verwaltungsgerichts für Diesel-Fahrverbote in Frankfurt am Main von Anfang September gibt dem Land Hessen und der Stadt klare Handlungs­aufträge. Die hessische Landesregierung kündigte Einsprüche gegen das Urteil an, um sich mehr Zeit zum Handeln zu verschaffen. mehr

Pressemitteilung, Verkehrspolitik, Verkehrslärm, Bahn & Bus, Autoverkehr, Flugverkehr, Tourismus
Landesverband Hessen

Berlin muss Weichen zur Verkehrswende stellen. Fazit des VCD Hessen zur Woche der Mobilität.

Wiesbaden, 19.9.2018: Im Transitland Hessen bündeln sich die Schattenseiten gesamtdeutscher Mobilität. Der motorisierte Verkehr verursacht mehr Lärm, Klima-, Gesundheits- und Umweltbelastungen, setzt mehr Mikroplastik aus Reifen- und Asphaltabrieb frei als andernorts. Doch der Handlungsspielraum ist begrenzt. Der Gesetzgeber muss handeln, damit auf lokaler Ebene wirksam eingegriffen werden kann. mehr

Pressemitteilung, Autoverkehr, Saubere Luft
Landesverband Hessen

Die Luft ist raus: Verwaltungsgericht Wiesbaden urteilt über den Luftreinhalteplan der Stadt Frankfurt.

Wiesbaden, 5.9.2018: 1,6 bis 2,5 zählt der vorsitzende Richter zusammen. Alle Maßnahmen des von der Stadt Frankfurt vorgelegten Planes zur Luftreinhaltung ergeben zusammen eine Reduktion von 1,6 bis maximal 2,5 mg NOx pro cbm Luft. Angesichts der massiven Überschreitungen an der Messstation in Frankfurt überrascht es nicht, dass das Gericht den vorgelegten Plan als völlig unzureichend beurteilt. mehr

Bahn & Bus, Fuß & Fahrrad, Klimaschutz, Saubere Luft, Pressemitteilung
Gießen

Gießen: Margaretenhütte abgehängt - Sperrung in Lahnstraße führt zu langen Fußwegen

Durch die Sperrung der Bahnunterführung Lahnstraße ist die Siedlung Margaretenhütte und der Bereich „Südliche Lahnstraße“ (Kfz-Zulassungsstelle) für mindestens ein Jahr vom Öffentlichen Nahverkehr komplett abgeschnitten. mehr

Pressemitteilung, Fuß & Fahrrad, Autoverkehr, Lebenswerte Städte, Verkehrssicherheit
Gießen

Ein Drittel Falschparker in Gießen ist deutlich zu viel

VCD fordert konsequenteres Vorgehen gegen Falschparker. mehr

Pressesprecher

VCD Hessen & VCD Rhein-Main

Heiko Nickel

Tel.:   069 4788 3858  
Mob.: 0151 2015 3300

E-Mail: landespolitik@vcd-hessen.de