Hessen

Fuß & Fahrrad, Autoverkehr

Bundesweiter Aktionstag „Pop-Up Bike-Lanes“

Ob in Bogotà, Berlin, London oder New York. Weltweit entstehen derzeit auf mehreren Kilometern in unseren Städten provisorische Pop-Up Bike-Lanes. Warum? Weil es in vielen Fällen schlicht nicht möglich ist auf den bestehenden Fuß- und Radwegen den derzeit gebotenen Abstand von 1,50 Meter zu anderen Menschen einzuhalten. Wir brauchen aber nicht nur in Zeiten der Corona-Pandemie mehr Platz für Menschen, die zu Fuß oder mit dem Rad unterwegs sind, sondern wir brauchen grundsätzlich eine Umverteilung des Straßenraums. Wir brauchen Straßen für Menschen nicht für Autos.

Deshalb beteiligt sich der VCD zusammen mit vielen anderen Gruppen an dem von Greenpeace ins Leben gerufenen  Aktionstag „Pop-Up Bike-Lanes“.

Popup-Termine am 23.05.2020:
Offenbach: 10:00 Uhr, Waldstr. / Marienstr
Wiesbaden: 10:00 Uhr, Wilhelmstraße
Kassel: 11:00, Weserstraße 6
Darmstadt: 12:00, Rheinstraße Hausnummer 82 / Haltestelle Berliner Allee
Frankfurt: 14:00 Uhr, Messe / Hammering-Man

Seid dabei und macht mit!

Euer VCD Hessen

Weitere Infos zum Projekt: strasse-zurueckerobern.de/

Der Aktionstag Pop-Up Radwege wird von einem breiten (und im jeweiligen Ort variirenden)  Bündnis getragen: Greenpeace, VCD, adfc, BUND, FUSS e.V., Radentscheide Darmstadt – Frankfurt – Kassel, TransitionTown, Fridays for Future u.v.a..

 

zurück