Hessen

Autoverkehr

Autoverkehr und Straßen in Hessen

224 Menschen kamen auf hessischen Straßen im Jahr 2019 ums Leben, 4.551 wurden schwer, 22.722 leicht verletzt. (Quelle: https://statistik.hessen.de) Kein Mensch darf mehr im Verkehr sein Leben verlieren. Für dieses Ziel – die Vision Zero – braucht es kurzfristig auch Tempolimits: eine Höchstgeschwindigkeit von 120 Kilometer pro Stunde auf Autobahnen, von 80 Kilome­ter pro Stunde auf Landstraßen und eine Regelgeschwin­digkeit von 30 Kilometer pro Stunde in der Stadt.

weiter -->>

Erstmals erklärt ein Bundesland in einem Verwaltungsgerichtsverfahren seine Bereitschaft, Diesel-Fahrverbote zur Einhaltung der Grenzwerte für das Diesel-Abgasgift NO2 einzuführen – Deutsche Umwelthilfe und der ökologische Verkehrsclub VCD werden mit der Landesregierung Hessen über die Ausgestaltung der Diesel-Fahrverbote für Darmstadt verhandeln ¬– – Erstmals ist eine Landesregierung zu diesem Schritt bereit, da sie die Notwendigkeit von Diesel-Fahrverboten als schnellstmöglich mehr

Pressemitteilung, Klimaschutz, Autoverkehr
Frankfurt & Rhein-Main

Zeit für Maßnahmen

Frankfurt, 25.9.2018: Das Urteil des Verwaltungsgerichts für Diesel-Fahrverbote in Frankfurt am Main von Anfang September gibt dem Land Hessen und der Stadt klare Handlungs­aufträge. Die hessische Landesregierung kündigte Einsprüche gegen das Urteil an, um sich mehr Zeit zum Handeln zu verschaffen. mehr

Bahn & Bus, Fuß & Fahrrad, Autoverkehr, Hessen, Lebenswerte Städte, Verkehrspolitik
Darmstadt & Darmstadt-Dieburg

Pendelzüge, Radverkehrssicherheit, Rückblicke und einiges mehr

Mit dieser und den folgenden Mitgliederinformationen wollen wir über die Entwicklungen rund um das Thema Mobilität im Kreisverband informieren. Wir schauen auf einen erfolgreichen Park(ing) Day zurück, werfen einen Blick auf die aktuellen Entwicklungen bei der Kommunalpolizei, beim Radentscheid, wie Kreuzungen sicherer werden und wie der ÖPNV in Darmstadt-Dieburg besser werden kann. mehr

Pressemitteilung, Verkehrspolitik, Verkehrslärm, Bahn & Bus, Autoverkehr, Flugverkehr, Tourismus
Landesverband Hessen

Berlin muss Weichen zur Verkehrswende stellen. Fazit des VCD Hessen zur Woche der Mobilität.

Wiesbaden, 19.9.2018: Im Transitland Hessen bündeln sich die Schattenseiten gesamtdeutscher Mobilität. Der motorisierte Verkehr verursacht mehr Lärm, Klima-, Gesundheits- und Umweltbelastungen, setzt mehr Mikroplastik aus Reifen- und Asphaltabrieb frei als andernorts. Doch der Handlungsspielraum ist begrenzt. Der Gesetzgeber muss handeln, damit auf lokaler Ebene wirksam eingegriffen werden kann. mehr

Autoverkehr, Ländlicher Raum, Verkehrspolitik
Wetterau & Vogelsberg

Pressemitteilung zum Thema CarSharing in Butzbach

Im Durchschnitt stehen deutsche Pkw fast 23 Stunden pro Tag ungenutzt am Straßenrand. Autos zu teilen, macht deswegen Sinn. Nutzer von CarSharing sehen oftmals keinen Bedarf mehr für ein eigenes Auto und schaffen es ab. Jedes CarSharing-Fahrzeug befreit bis zu 99 Meter Straßenkante von parkenden Autos. Das ist eine Fläche von rund 228m², Fläche die als Fußwege, für Radwege oder als Grünfläche genutzt werden kann. mehr

Fuß & Fahrrad, Autoverkehr, Lebenswerte Städte, Hessen, Verkehrssicherheit
Darmstadt & Darmstadt-Dieburg

Parken auf Gehwegen: Vereine fordern rechtskonforme Ahndung

Dem bisherigen Leiter der Kommunalpolizei in Darmstadt wurde nach unhaltbaren Äußerungen gegenüber der Presse sein Aufgabengebiet entzogen. Neben den personellen Konsequenzen fordern VCD, FUSS und weGErecht jedoch insbesondere eine inhaltliche Neuausrichtung. mehr

Pressemitteilung, Autoverkehr, Saubere Luft
Landesverband Hessen

Die Luft ist raus: Verwaltungsgericht Wiesbaden urteilt über den Luftreinhalteplan der Stadt Frankfurt.

Wiesbaden, 5.9.2018: 1,6 bis 2,5 zählt der vorsitzende Richter zusammen. Alle Maßnahmen des von der Stadt Frankfurt vorgelegten Planes zur Luftreinhaltung ergeben zusammen eine Reduktion von 1,6 bis maximal 2,5 mg NOx pro cbm Luft. Angesichts der massiven Überschreitungen an der Messstation in Frankfurt überrascht es nicht, dass das Gericht den vorgelegten Plan als völlig unzureichend beurteilt. mehr

Hessen, Bahn & Bus, Fuß & Fahrrad, Autoverkehr, Lebenswerte Städte, Verkehrspolitik
Darmstadt & Darmstadt-Dieburg

VCD auf der Straße, barrierefreier Bahnhof Darmstadt-Süd, Radentscheid Darmstadt und Radschnellweg Darmstadt-Frankfurt

Mit dieser und den folgenden Mitgliederinformationen wollen wir über die Entwicklungen rund um das Thema Mobilität im Kreisverband informieren. Wir planen einen Parking Day, beziehen Stellung zum Umgang des Ordnungsamtes mit Parken auf Gehwegen, informieren über den aktuellen Stand beim Radentscheid und Radschnellweg Darmstadt-Frankfurt und weisen gerne auf eine aktuelle Stellenausschreibung in der Region hin. mehr

Lebenswerte Städte, Autoverkehr, Verkehrssicherheit, Kinder & Jugendliche, Mobil im Alter, Hessen, Fuß & Fahrrad
Darmstadt & Darmstadt-Dieburg

Wirksame Überwachung des Parkens ist kein Polizeistaat

Irritiert zeigen sich die Vereine VCD, FUSS e.V. und weGErecht über die Aussagen des Leiters der Kommunalen Verkehrspolizei, Günter Pleil, zur Überwachung des ruhenden Verkehrs in Darmstadt. In einem Artikel im Darmstädter Echo hatte Pleil die Forderung nach intensiveren und wirkungsvolleren Kontrollen des ruhenden Verkehrs unter anderem mit den Worten „Wollen wir ein Polizeistaat werden?“ abgelehnt. mehr

Hessen, Lebenswerte Städte, Fuß & Fahrrad, Bahn & Bus, Autoverkehr, Verkehrspolitik, Verband
Darmstadt & Darmstadt-Dieburg

Regelmäßiges Treffen, Falschparker-Aktionswoche, Vorschau fairkehr, Bundesweite Vernetzung, Landtagswahl

Mit dieser und den folgenden Mitgliederinformationen wollen wir über die Entwicklungen rund um das Thema Mobilität im Kreisverband informieren. Es geht um unsere regelmäßige Mitgliederversammlung, einen Rückblick auf die Falschparkeraktion, Ausblick auf die nächste fairkehr, ein bundesweites Vernetzungstreffen und die kommende Landtagswahl. mehr