Hessen

Bahn & Bus

Bahn und Bus in Hessen

Ob ICE, Regionalbahnen, S- und U-Bahnen, Tram, Stadt- und Regionalbusse – der öffentliche Verkehr ist für die Mobilität von Hessens Bevölkerung unentbehrlich. Um den Verkehrskollaps zu bekämpfen, für den Klimaschutz und saubere Stadtluft, für soziale Teilhabe aller. Der VCD Hessen setzt sich für den konsequenten Ausbau des ÖPNV in Hessen ein, für bezahlbare Fahrpreise und attraktive Takte und Verbindungen.

VCD-News zum Thema:

 

Wiesbaden & Rheingau-Taunus, Bahn & Bus, Lebenswerte Städte
Wiesbaden & Rheingau-Taunus

Nicht vergessen. Bürgerentscheid zur Citybahn am 1.11.

Am Sonntag 1.11. entscheidet Wiesbaden über den Bau einer Straßenbahn von Mainz über Wiesbaden bis in den Taunus. Eine wichtige Entscheidung für die Zukunft der Stadt. Denn die Citybahn ist ein wichtiger Baustein dafür den ÖPNV attraktiver zu gestalten und damit auch zur Alternative zum Auto zu machen. mehr

Darmstadt & Darmstadt-Dieburg, Bahn & Bus
Darmstadt & Darmstadt-Dieburg

Resolution: Gegen Stilllegung und Entwidmung von Eisenbahnstrecken

Einfordern aktiven Handelns von Kreisausschuss, Dadina, Stadt Darmstadt, Kommunen und der Landesregierung mehr

Gießen, Bahn & Bus, Lebenswerte Städte, Ländlicher Raum, Klimaschutz, Pressemitteilung
Gießen

VCD fordert Nachbesserung des Nahverkehrsplans für den Landkreis Gießen

Der vorliegende Entwurf des gemeinsamen Nahverkehrsplan der Kreise Gießen, Wetterau und Vogelsberg ist kein Fortschritt für den Öffentlichen Personennahverkehr. Der neue Nahverkehrsplan ist wenig innovativ und weist erhebliche inhaltliche und formale Mängel auf. mehr

Bahn & Bus, Verknüpfung von Verkehrsmitteln
Darmstadt & Darmstadt-Dieburg

Nordbahnhof: Aktives Zuwarten ist keine Option mehr

Die Situation an der Straßenbahnhaltestelle ist nicht sicher. Weitere Untätigkeit ist aus Sicht des VCD verantwortungslos. Die Straßenbahnhaltestelle bietet zu wenig Platz für wartende und umsteigende Fahrgäste und die Aufenthaltsbereiche liegen gefährlich nahe an den Fahrstreifen, auf denen schneller Kraftverkehr herrscht. mehr

Bahn & Bus, Fuß & Fahrrad, Autoverkehr
Landesverband Hessen

Neues Projekt zur klimaverträglichen Mobilität in Wohnquartieren

Das Bundesumweltministerium fördert seit Mai 2020 das Projekt „Bundesweites Netzwerk Wohnen und Mobilität“ des Verkehrsclubs Deutschland e. V. Das Ziel: Anwohnenden den Umstieg vom Auto auf Bus, Bahn und Rad zu erleichtern. mehr

Gießen, Bahn & Bus, Fuß & Fahrrad, Verkehrssicherheit, Kinder & Jugendliche, Pressemitteilung
Gießen

VCD Gießen fordert umfassendes Konzept für Schulwege in Corona-Zeiten

Anlässlich der am 18. Mai anstehenden Wiederöffnung der Schulen für fast alle Schülerinnen und Schülern ruft der Verkehrsclub Deutschland (VCD) auf, für den Schulweg auf Eltern-Taxis zu verzichten und neben Bus und Bahn vor allem das Rad und die eigenen Füße zu nutzen. mehr

Beispiel für Pop-Up-Bike-Lane

Hessen, Bahn & Bus, Fuß & Fahrrad, Lebenswerte Städte
Darmstadt & Darmstadt-Dieburg

Jahreshauptversammlung, Regionaler Nahverkehrsplan, Straßenfest und Landesmitgliederversammlung

Mit dieser und den folgenden Mitgliederinformationen wollen wir über die Entwicklungen rund um das Thema Mobilität im Kreisverband informieren. Es bewegt sich auch jetzt eine ganze Menge im Kreisverband Darmstadt-Dieburg. mehr

Bahn & Bus, Verkehrspolitik, Pressemitteilung
Frankfurt & Rhein-Main

Osttangente als Straßenbahn durch Offenbach

Frankfurt/Offenbach, 26.02.2020: Der Verkehrsclub Deutschland begrüßt die Initiative des RMV für eine Wiederbelebung der Straßenbahn von Frankfurt nach Offenbach. mehr

Die Vorträge von Gerd-Dietrich Bolte und Klaus Gietinger sowie die Podiumsdiskussion wurden gefilmt vom Social Tech e.V.. Hier geht’s zu den drei Videos, zum Programm, den Folien der Vortragenden und weiteren Infos mehr

Die neue Begeisterung für die Bahn darf kein Strohfeuer bleiben. Für nachhaltige umweltfreundliche Verkehrspolitik muss das ganze Land in den Blick genommen werden: Die Schiene muss in die Fläche zurückkehren und dort durch Busverkehr ergänzt werden. Gelungene Reaktivierungen müssen weitere Projekte nach sich ziehen. mehr