Hessen

Bahn & Bus

Bahn und Bus in Hessen

Ob ICE, Regionalbahnen, S- und U-Bahnen, Tram, Stadt- und Regionalbusse – der öffentliche Verkehr ist für die Mobilität von Hessens Bevölkerung unentbehrlich. Um den Verkehrskollaps zu bekämpfen, für den Klimaschutz und saubere Stadtluft, für soziale Teilhabe aller. Der VCD Hessen setzt sich für den konsequenten Ausbau des ÖPNV in Hessen ein, für bezahlbare Fahrpreise und attraktive Takte und Verbindungen.

VCD-News zum Thema:

 

Hessen, Bahn & Bus, Autoverkehr, Kolumne, Verkehrspolitik, Klimaschutz, Elektromobilität, Neue Technologien
Landesverband Hessen

OPEL: »Umparken im Kopf« gilt auch für Arbeitsplätze

Es ist sicher das Gebot der Stunde, dass Arbeitnehmervertreter und Politik gemeinsam um den Erhalt der Jobs bei OPEL kämpfen. Erst recht geboten ist aber, zugleich die Infrastruktur für die Mobilität der Zukunft zu fördern. Die herkömmliche Automobilität hat ihren Zenit bald überschritten. mehr

Lebenswerte Städte, Verkehrspolitik, Pressemitteilung, Bahn & Bus
Frankfurt & Rhein-Main

Nachtverkehr S- und U-Bahn: VCD lobt Frankfurt und verweist auf 'Nachtstern'-Konzept

Die Regionalgruppe Rhein-Main des Verkehrsclub Deutschland VCD, begrüßt die Prüfung des Nachtbetriebs von U- und S-Bahnen durch die Stadt Frankfurt am Main. „In vielen Ballungsräumen ist der Schienenverkehr bei Nacht schon seit Jahren eine Selbstverständlichkeit“ erklärt Mathias Biemann. mehr

Hessen, Bahn & Bus, Autoverkehr, Saubere Luft, Lebenswerte Städte, Klimaschutz, Verkehrspolitik, Kolumne
Landesverband Hessen

Betreiber von Bus und Bahn: Angst vorm eigenen Erfolg?

Mit Wohlgefallen erfährt man regelmäßig von der – gemächlich – steigenden Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel. Getrübt wird die Botschaft aber vom konstant hohen Autoverkehrsanteil: Rund 80 Prozent der Pendler erreichen Frankfurt weiterhin mit dem Auto. Klimawandel, Feinstaub, Stickoxide, korrupte Autokonzerne, Staus, zugeparkte Städte: Alle reden von der Verkehrswende. Bund und Land fördern Bus und Bahn wie nie zuvor. Also mehr Busse, Züge, Gleise und endlich billigere Fahrkarten mehr

Hessen, Bahn & Bus, Verkehrspolitik, Neue Technologien, Pressemitteilung
Frankfurt & Rhein-Main

RMV-Preise 2017: Faires Tarifsystem statt Strafgebühren für Umsteiger

Der ökologische Verkehrsclub Deutschland (VCD), Landesverband Hessen, kritisiert die Preiserhöhung im RMV zum Jahreswechsel, bewertet das Pilotmodell RMVsmart und zeigt Lösungsansätze für ein faireres Tarifsystem auf. mehr

Bahn & Bus, Ländlicher Raum, Lebenswerte Städte, Pressemitteilung
Gießen

Fahrgastverbände kritisieren die Kürzungen im Fahrplan der Linie 24

Fahrgastverbände kritisieren die Kürzungen im Fahrplan der Linie 24 und raten den Kommunen, sich dem Protest anzuschließen Heuchelheim ganz besonders am Wochenende betroffen – Spätfahrt nach Lahnau gibt es nicht mehr mehr

Hessen, Kolumne, Fuß & Fahrrad, Bahn & Bus, Verkehrspolitik, Lebenswerte Städte, Verknüpfung von Verkehrsmitteln, Autoverkehr, Verkehrssicherheit
Landesverband Hessen

Knöllchen für die Falschen

Die Fassade des verkehrsreichsten Bahnhofs der Republik lässt noch erahnen, dass die so bedeutende Metropole ihre Besucher einstmals würdigte und ehrte. Heute wird der Bahnreisende durch sechs dicht befahrene Autospuren am Zutritt zur Stadt massiv gehindert. Eine überdimensionierte, viel zu lange grell rot leuchtende Fußgängerampel signalisiert, dass hier nur Autofahrer willkommen sind. mehr

Hessen, Bahn & Bus, Verkehrspolitik, Pressemitteilung
Frankfurt & Rhein-Main

Statement VCD Hessen zu RMV-Pilot-Tarif

Der ökologische Verkehrsclub VCD Hessen sieht den Pilotversuch als Schritt in die richtige Richtung. „Das bisherige Waben-System führt zu einem Tarifdschungel mit Preissprüngen, die man niemandem erklären kann. Wir haben deshalb immer eine stärkere Orientierung an der Entfernung gefordert. Mit Blick aufs Rhein-Main-Gebiet sind wir froh, dass die Tarif-Mauer zwischen Frankfurt und Offenbach endlich eingerissen werden soll. Nach jahrelanger Kritik zeigt sich der RMV lernfähig, und mehr

Bahn & Bus, Kinder & Jugendliche, Verkehrspolitik, Hessen
Landesverband Hessen

Hessenweites Schülerticket: VCD fordert Offenheit von Verkehrsverbünden, Städten und Landkreisen

Der alternative Verkehrsclub Deutschland (VCD), Landesverband Hessen, begrüßt in einer ersten Stellungnahme, dass die Landesregierung ins landesweite Schülerticket Bewegung bringt. „Unser Ideal war ein Solidarmodell wie beim Semesterticket, weil dadurch ein noch niedrigerer Preis möglich gewesen wäre. Aber auch der 365-Euro-Vorschlag von Verkehrsminister Tarek Al-Wazir ist ein klarer Fortschritt zum heutigen Tarifdschungel“, so VCD-Sprecher Daniel Sidiani. mehr

Hessen, Bahn & Bus, Verkehrspolitik, Verband
Landesverband Hessen

Neue Wege zur ÖPNV-Finanzierung: Dr. Christoph Zimmer präsentierte Konzept in Darmstadt

Um den ÖPNV in Hessens Städten und Landkreisen auszubauen und attraktiver zu gestalten, brauchen die Kommunen mehr Mittel. Ein vielversprechender Ansatz ist der 'ÖV-Beitrag', den der Koblenzer Verkehrsexperte Dr. Christoph Zimmer konzipiert hat. Auf Einladung des VCD Hessen stellte er sein Konzept am 8. Juni in Darmstadt vor. mehr

Hessen, Neue Technologien, Pressemitteilung, Bahn & Bus, Logistik & Güterverkehr, Autoverkehr
Landesverband Hessen

Bundesverkehrswegeplan: Fehlerhaftes Online-Informationssystem erschwert Beteiligung am BVWP

Der Verkehrsclub Deutschland (VCD), Landesverband Hessen e.V. ist verärgert über das Projektinformationssystem PRINS, das eigentlich die Öffentlichkeitsbeteiligung ermöglichen soll. VCD-Landesvorsitzender Mathias Biemann: „Die Idee einer anklickbaren Karte ist erst einmal lobenswert. Sie hilft aber wenig, wenn die hinterlegten Informationen unvollständig oder fehlerhaft sind.“ mehr