Hessen

Bahn & Bus

Bahn und Bus in Hessen

Ob ICE, Regionalbahnen, S- und U-Bahnen, Tram, Stadt- und Regionalbusse – der öffentliche Verkehr ist für die Mobilität von Hessens Bevölkerung unentbehrlich. Um den Verkehrskollaps zu bekämpfen, für den Klimaschutz und saubere Stadtluft, für soziale Teilhabe aller. Der VCD Hessen setzt sich für den konsequenten Ausbau des ÖPNV in Hessen ein, für bezahlbare Fahrpreise und attraktive Takte und Verbindungen.

VCD-News zum Thema:

 

Hessen, Bahn & Bus, Fuß & Fahrrad, Autoverkehr, Ländlicher Raum, Klimaschutz, Verkehrspolitik, Pressemitteilung
Landesverband Hessen

Bundesverkehrswegeplan (BVWP): Konsequent an der Verkehrswende vorbeigeplant

Am Montag, 2. Mai endet die Öffentlichkeitsbeteiligung zum Bundesverkehrswegeplan (BVWP) 2030. Der Verkehrsclub Deutschland (VCD), Landesverband Hessen e.V. fasst seine offizielle Stellungnahme ans Bundesverkehrsministerium und die Auswirkungen auf Hessen zusammen: mehr

Hessen, Bahn & Bus, Verkehrspolitik, Verkehrslärm, Pressemitteilung
Landesverband Hessen

Nordmainische S-Bahn: Flexibilität fehlt, VCD kritisiert "Tunnelblick"

WIESBADEN, 25.04.2016. Am Dienstag, 26. April, beginnen die Erörterungstermine zum Planfeststellungsabschnitt 1, Frankfurt am Main, der Nordmainischen S-Bahn. Behörden, Privatpersonen, Verbände und andere haben dann die Möglichkeit, auf die Erwiderung ihrer Einwendungen durch die DB Netz AG einzugehen. Doch verkehrlich sinnvolle Änderungen sind davon aus Sicht des Verkehrsclubs Deutschland (VCD), Landesverband Hessen nicht mehr zu erwarten. Der VCD Hessen hat deshalb entscheiden, mehr

Hessen, Bahn & Bus, Verkehrspolitik, Verband
Landesverband Hessen

Landesmitgliederversammlung: VCD fordert neue Wege für bessere ÖPNV-Finanzierung

Der alternative Verkehrsclub Deutschland (VCD), Landesverband Hessen e.V., hat auf seiner Landesmitgliederversammlung am 27.02.2016 in Gießen eine Resolution zur ÖPNV-Finanzierung beschlossen. Basis dafür ist das Konzept "ÖV-Beitrag" des Koblenzer Verkehrsplaners Dr. Christoph Zimmer, der für einen einstündigen Vortrag nach Gießen gekommen war. mehr

Hessen, Bahn & Bus, Fuß & Fahrrad, Autoverkehr, Verkehrssicherheit, Klimaschutz, Verkehrspolitik, Pressemitteilung
Frankfurt & Rhein-Main

VCD bei Europäischer Woche der Mobilität

Die Stadt Frankfurt beteiligte sich vom 16.-22. September 2015 an der Europäischen Woche der Mobilität. Die VCD Regionalgruppe Rhein-Main war an der Frankfurter Hauptwache dabei und informierte über ihren Einsatz für eine menschen- und umweltgerechtere Mobilität. mehr

Hessen, Bahn & Bus, Verkehrspolitik, Pressemitteilung
Frankfurt & Rhein-Main

S-Bahn-Tunnelsperrung: Fahrgastinformation ausbaufähig

Vier Wochen lang war der Frankfurter City-Tunnel in den Sommerferien 2015 wegen Bauarbeiten dicht. Die Fahrgäste sollten auf U-Bahnen und zusätzliche Busse umgeleitet werden. Der VCD Rhein-Main ist mit der Kamera losgezogen und hat die angekündigte Kommunikations-Offensive unter die Lupe genommen. mehr

Hessen, Bahn & Bus, Verkehrspolitik, Verknüpfung von Verkehrsmitteln, Tourismus, Pressemitteilung
Landesverband Hessen

Debatte zur ÖPNV-Finanzierung - Beteiligung von Investoren richtiger erster Schritt

10. August 2015 - Der ökologische Verkehrsclub Deutschland, Landesverband Hessen, schaltet sich in die Debatte zur Beteiligung von Investoren an den ÖPNV-Erschließungskosten ein. Bei den Fahrpreisen sei die Schmerzgrenze erreicht, deshalb müsse die Finanzierungsbasis verbreitert werden. Die Pläne der hessischen Landesregierung beurteilt Vorstand Christoph Winterberg als „richtigen ersten Schritt von der Nutzer- hin zur Nutznießerfinanzierung.“ mehr

Hessen, Bahn & Bus, Autoverkehr, Lebenswerte Städte, Verkehrspolitik, Neue Technologien, Pressemitteilung, Lebensstil
Frankfurt & Rhein-Main

IBA ist große Chance für verkehrsgeplagtes Rhein-Main-Gebiet

Wiesbaden, 26. März 2015 — Der ökologische Verkehrsclub Deutschland (VCD), Landesverband Hessen, begrüßt die Initiative der schwarz-grünen Landesregierung, eine Internationale Bauausstellung (IBA) im Rhein-Main-Gebiet zu prüfen. „Das ist die erste echte Vision der neuen Landesregierung“, lobt VCD-Landesvorstand Werner Geiß. Die Menschen im Rhein-Main-Gebiet hätten wie nirgendwo sonst unter lokalpolitischen Egoismen zu leiden. Das Konzept der IBA habe sich bewährt, um diese mehr

Hessen, Bahn & Bus, Fuß & Fahrrad, Autoverkehr, Flugverkehr, Verknüpfung von Verkehrsmitteln, Verkehrssicherheit, Verkehrslärm, Verkehrspolitik, Kinder & Jugendliche, Tourismus, Pressemitteilung
Landesverband Hessen

Verkehrspolitische Bilanz zu 1 Jahr Schwarz-Grün: Es fehlt noch an Tempo

16. Januar 2015 - Die verkehrspolitischen Erwartungen an die neue schwarz-grüne Landesregierung waren hoch. Nach einem Jahr zieht der ökologische Verkehrsclub Deutschland (VCD) jetzt eine erste Bilanz. Auf der Habenseite stehen die eingeleitete Umschichtung von Mitteln vom Autoverkehr zum ÖPNV und die Einrichtung einer Koordinationsstelle für Rad- und Fußverkehr im Ministerium. Negativ schlagen weiterhin der Fluglärm und das Festhalten an teuren Prestige-Projekten zu Buche. Viele mehr

Hessen, Bahn & Bus, Verkehrspolitik, Pressemitteilung
Landesverband Hessen

RMV-Fahrpreiserhöhung: 3,5% könnten erst der Anfang sein

30. Dezember 2014 — Der ökologische Verkehrsclub VCD Hessen warnt angesichts der am 1. Januar greifenden Fahrpreiserhöhung im RMV von durchschnittlich 3,5 Prozent vor künftig noch drastischeren Belastungen für die Bevölkerung, wenn jetzt die politischen Weichen nicht gestellt werden. Hintergrund: Die Bundesregierung stellt für 2015 nur 7,4 Milliarden Euro an Regionalisierungsmitteln zur Verfügung, obwohl die Länder 8,5 Milliarden für notwendig halten. Die Regionalisierungsmittel mehr

Hessen, Bahn & Bus, Verkehrspolitik, Kinder & Jugendliche, Pressemitteilung
Landesverband Hessen

NVV-Fahrpreiserhöhung: 3,3% könnten erst der Anfang sein

Der ökologische Verkehrsclub VCD Hessen warnt angesichts der am Sonntag greifenden Fahrpreiserhöhung im Nordhessischen VerkehrsVerbund (NVV) von durchschnittlich 3,3 Prozent vor künftig noch drastischeren Belastungen für die nordhessische Bevölkerung, wenn jetzt die politischen Weichen nicht gestellt werden. mehr