Hessen

Fuß & Fahrrad

Fuß- und Radverkehr in Hessen

Wir brauchen ein dichtes, hessenweit ausgebautes Fuß- und Radwegenetz, auf dem Menschen jeden Alters kom­fortabel, sicher und barrierefrei unterwegs sein können.
Jeder Mensch muss gute Rad- und Fußverkehrsinfra­struktur vor der Haustür haben, die das angenehme und schnelle Erreichen aller Ziele sowie das sichere Parken ermöglicht.

Das geltende Straßenverkehrsrecht muss von den Städten und Kommunen überall umgesetzt werden. Deshalb ist das Parken auf Gehwegen, dort wo es zugelassen wurde, auf die Straße zu verlagern, wenn es das Gehen mit Hilfsmitteln wie Rollatoren oder auch mit Kinderwagen einschränkt und der Begegnungsverkehr mit anderen Fußgänger*innen nicht möglich ist.

Gegen das ordnungswidrige Parken auf Geh- und Radwegen muss von den Ordnungskräften der Kommunen und der Polizei konsequenter vorgegangen werden. Radfahren ist mit Abstand zum motorisierten Verkehr zu ermöglichen. Die geltenden Sicherheitsabstände von 1,50 Metern innerorts und 2 Metern außerhalb von Ortschaften sind, wenn nötig, durch die bauliche Trennung der Fahrbahnen von Auto- und Radverkehr durchzusetzen.

VCD-News zum Thema:


Wiesbaden & Rheingau-Taunus, Fuß & Fahrrad, Lebenswerte Städte

Kinderfahrraddemo "Kidical Mass" am 15. Mai

Die nächste Kinderfahrraddemo "Kidical Mass" in Wiesbaden startet am Sonntag, den 15. Mai um 15 Uhr am Dernschen Gelände. Ziel ist der Spielplatz Homburger Str./Künstlerinnenviertel. Am Donnerstag davor gibt es am Wallufer Platz ab 16.30 Uhr eine Malaktion, bei der Plakate, Banner und T-Shirts bemalt werden, die dann bei der gemeinsamen Radfahrt gezeigt werden. mehr

Hessen, Landesverband Hessen, Frankfurt & Rhein-Main, Fuß & Fahrrad, Autoverkehr, Lebenswerte Städte, Pressemitteilung

VCD fordert ganzheitliches Mobilitätskonzept für Offenbach

Der VCD Offenbach verfolgt mit Sorge die verkehrspolitischen Entwicklungen in der Stadt Offenbach. Einerseits wird das Angebot im ÖPNV massiv beschränkt um einem 2021 beschlossenen ÖPNV- Deckel gerecht zu werden. Andererseits werden Überlegungen zu einer neuen Verbindungsstraße zwischen der B448 zur Mühlheimer Straße angestellt, deren Kosten weit über den angestrebten Einsparungen bei den lokalen Bussen liegen dürfte. mehr

Hessen, Regionalverbände, Landesverband Hessen, Darmstadt & Darmstadt-Dieburg, Frankfurt & Rhein-Main, Fulda, Gießen, Kassel, Lahn-Dill, Limburg-Weilburg, Marburg-Biedenkopf, Wetterau & Vogelsberg, Wiesbaden & Rheingau-Taunus, Bahn & Bus, Fuß & Fahrrad, Autoverkehr, Lebenswerte Städte, Verkehrspolitik, Verband

Für ein Mobilitätsgesetz in Hessen - wir brauchen Ihre Unterschrift!

Der VCD Hessen hat gemeinsam mit anderen Verbänden ein "Volksbegehren Verkehrswende Hessen" auf den Weg gebracht. Warum? Weil wir der Meinung sind, dass nachhaltige Mobilität einen legislativen Rahmen braucht. mehr

Hessen, Landesverband Hessen, Frankfurt & Rhein-Main, Fuß & Fahrrad, Pressemitteilung, Verband

VCD informiert sich über Fußverkehr in Oberursel

Am Gründonnerstag haben sich einige VCD Mitglieder der Regionalgruppe Rhein-Main über die Hürden und Hindernisse für Zufußgehende und Rollstuhlfahrende in Oberursel informiert. Die Stadt plant eine Fußverkehrsstrategie. mehr

Hessen, Regionalverbände, Landesverband Hessen, Darmstadt & Darmstadt-Dieburg, Frankfurt & Rhein-Main, Fulda, Gießen, Kassel, Lahn-Dill, Limburg-Weilburg, Marburg-Biedenkopf, Wetterau & Vogelsberg, Wiesbaden & Rheingau-Taunus, Fuß & Fahrrad, Pressemitteilung, Verband

FahrRad! Fürs Klima auf Tour - VCD Jugendkampagne gestartet

Ökologischer Verkehrsclub VCD ruft Schülerinnen und Schüler in Hessen auf, aufs Rad zu steigen und für das Klima in die Pedale zu treten. Attraktive Preise warten. mehr

Regionalverbände, Fuß & Fahrrad, Pressemitteilung

VCD Hessen berät hessische Kommunen zu Lastenrad-Leihangeboten

Nachhaltige Alltagsmobilität den Bürgerinnen und Bürgern preisgünstig anbieten zu können, wird immer dringlicher. Der Verkehrsclub Deutschland (VCD), Landesverband Hessen hat in den letzten vier Jahren in mehreren hessischen Städten erfolgreich Lastenrad-Verleihsysteme initiiert und etabliert. mehr

Hessen, Landesverband Hessen, Darmstadt & Darmstadt-Dieburg, Frankfurt & Rhein-Main, Fulda, Gießen, Kassel, Lahn-Dill, Limburg-Weilburg, Marburg-Biedenkopf, Wetterau & Vogelsberg, Wiesbaden & Rheingau-Taunus, Fuß & Fahrrad

Kostenloser Lastenrad-Verleih in deiner Kommune - so geht's!

Der VCD Hessen hat in verschiedenen hessischen Städten bereits erfolgreich ein kostenloses Lastenrad-Verleihsystem initiiert und etabliert. mehr

Gießen, Bahn & Bus, Fuß & Fahrrad, Autoverkehr, Lebenswerte Städte, Ländlicher Raum, Verkehrssicherheit, Klimaschutz, Verkehrspolitik

Volksbegehren zur Verkehrswende - Viele neue Sammelstellen in Gießen eingerichtet

Wir sammeln Unterschriften für für ein Gesetz, um die Mobilität in Hessen bis 2030 umwelt- und sozialverträglich, klimaneutral, verkehrssicher und durchgängig barrierefrei zu gestalten. Es gilt, auch im ländlichen Raum attraktive Alternativen zum Auto zu schaffen. Dazu gehören ein hessenweites Radwegenetz ebenso wie die Stärkung des Öffentlichen Verkehrs durch ein flächendeckendes Liniennetz, kürzere Fahrzeiten und höhere mehr

Stadtbus Gießen

Hessen, Landesverband Hessen, Frankfurt & Rhein-Main, Fuß & Fahrrad, Verkehrspolitik, Pressemitteilung, Verband

Der VCD in Offenbach zum Winter Bike to Work Day

Bei Brezeln und Kaffee Unterschreiben für die Verkehrswende in Hessen! mehr

Landesverband Hessen, Frankfurt & Rhein-Main, Bahn & Bus, Fuß & Fahrrad, Autoverkehr, Flugverkehr, Verknüpfung von Verkehrsmitteln, Lebenswerte Städte, Ländlicher Raum, Saubere Luft, Verkehrssicherheit, Klimaschutz, Verkehrslärm, Verkehrspolitik, Elektromobilität, Pressemitteilung

Das Volksbegehren Verkehrswende Hessen startet am 1. September um 12:00 mit der Unterschriftensammlung

Hessen braucht eine Verkehrswende, um eine gute Mobilität für alle Menschen, mehr Verkehrssicherheit, eine höhere Lebensqualität in Städten und Gemeinden und effektiven Klimaschutz zu verwirklichen. Dazu streben der VCD Hessen zusammen mit ADFC Hessen, FUSS e.V., sowie den Radentscheiden Darmstadt, Frankfurt, Kassel und Offenbach, dem BUND Hessen, Greenpeace und viele weiteren Unterstützer:innen ein landesweites Volksbegehren an. mehr