Hessen

Fuß & Fahrrad

Fuß- und Radverkehr in Hessen

VCD-News zum Thema:


Fuß & Fahrrad, Hessen
Darmstadt & Darmstadt-Dieburg

Verkehrsversuch Rheinstraße

Derzeit findet ein Verkehrsversuch in der Rheinstraße in Darmstadt statt. Der Radverkehr wird ab sofort im Mischverkehr auf der Fahrbahn geführt. Aus Sicht des VCD-Vorstandsmitglied David Grünewald sollte es auf der Fahrbahn mindestens einen durch Linie abgetrennten Radfahrstreifen geben, besser noch eine geschützte Radspur, da der Radfahrstreifen sonst immer wieder zugeparkt werden könnte. mehr

Fuß & Fahrrad, Ländlicher Raum, Tourismus, Verband, Verkehrspolitik
Wetterau & Vogelsberg

Stellungnahme zur Fortschreibung des Radverkehrsplan des Wetteraukreis

Um in den bislang weniger fahrradaffinen Gegenden eine neue Begeisterung für das Zweirad zu entfachen, die vorhandenen positiven Tendenzen zu stärken und insgesamt einen europäischen Spitzenplatz bei der Radverkehrnutzung einzunehmen, fordert der VCD-Kreisverband Wetterau-Vogelsberg weitere Anstrengungen in der Fahrradpolitik mehr

Fuß & Fahrrad
Frankfurt & Rhein-Main

Bürgerbegehren fürs Radfahren in Frankfurt und in Darmstadt gestartet

Nach Berliner und Bamberger Vorbild sammeln die Gruppen Unterschriften für einen Bürgerentscheid. Der VCD Hessen unterstützt die Initiativen. mehr

Fuß & Fahrrad, Pressemitteilung, Elektromobilität
Frankfurt & Rhein-Main

VCD gewinnt Klimawettbewerb der Stadt Frankfurt

Die VCD Regionalgruppe Rhein-Main wird im nächsten Jahr einen kostenlosen Verleih von Lastenrädern in Frankfurt aufbauen. mehr

Pressemitteilung, Fuß & Fahrrad, Bahn & Bus
Frankfurt & Rhein-Main

VCD fordert Fahrradschnellweg entlang der Regionaltangente West

Frankfurt, 14.11.2017: Das Fahrrad gewinnt für die Fahrt zwischen Wohnung und Arbeitsplatz immer mehr an Bedeutung. E-Bikes lassen die Radler schneller ans Ziel kommen und zwischen Frankfurt und seinen Nachbarkommunen sollen die ersten Fahrradschnellwege entstehen. In der Fläche fehlen aber noch die Planungen um solche Wege auch jenseits der Großstädte, zwischen ebenfalls stark vom Pendlerverkehr betroffenen Kommunen und großen Arbeitgebern wie dem Flughafen oder dem mehr

Verkehrspolitik, Lebenswerte Städte, Autoverkehr, Fuß & Fahrrad
Frankfurt & Rhein-Main

PARK(ing) Day Frankfurt

Am Samstag den 16. September eroberten wir uns die Straße zurück; zusammen mit ADFC, Greenpeace, klimattac und Transition Town. Dies war Teil der weltweiten Aktion PARK(ing) Day. Der erstmalig 2005 in San Francisco begangene PARK(ing) Day demonstriert jedes Jahr weltweit wie wertvoll eine Parkbucht genutzt werden kann. mehr

Fuß & Fahrrad, Autoverkehr, Lebenswerte Städte, Hessen, Verkehrspolitik
Landesverband Hessen

PARK(ing) Day Frankfurt

Am Samstag den 16. September eroberten wir uns zusammen mit ADFC, Greenpeace, klimattac und Transition Town die Straße zurück. Dies war Teil der weltweiten Aktion PARK(ing) Day. Der erstmalig 2005 in San Francisco begangene PARK(ing) Day demonstriert jedes Jahr weltweit wie wertvoll eine Parkbucht genutzt werden kann. mehr

Bahn & Bus, Autoverkehr, Fuß & Fahrrad, Pressemitteilung, Lebenswerte Städte, Verkehrssicherheit
Gießen

VCD Gießen: Fußgängerampel in der Neuen Bäue abbauen

Der Verkehrsclub Deutschland (VCD) hat die Stadt aufgefordert, die Ampelanlage in der Neuen Bäue in Höhe Sonnenstraße abzubauen, damit Fußgänger einfacher die Straße queren können und der Bus- und Radverkehr nicht durch unnötig lange Wartezeiten aufgehalten wird. mehr

Hessen, Kolumne, Lebensstil, Klimaschutz, Fuß & Fahrrad
Landesverband Hessen

Fidel Mobil? Vom Glück und Unglück motorisierter Mobilität

Macht Radfahren glücklich? Offensichtlich! Denn nach dem aktuellen Glücksreport liegen die Radlernationen Dänemark und Holland mal wieder ganz weit vorn. Getoppt nur vom Sonderfall Norwegen, der mit Elektromobilität, Citymaut und irre hohen Spritpreisen sein Glück gefunden hat. Machen Autos, Flugreisen und Kreuzfahrten auch so glücklich? mehr

Bahn & Bus, Autoverkehr, Fuß & Fahrrad, Saubere Luft, Klimaschutz, Verkehrspolitik, Pressemitteilung, Lebenswerte Städte
Gießen

Parkgebühren für Ausbau von Bus-, Rad- und Fußverkehr verwenden

Der VCD fordert von der Stadt Gießen schnellere und wirksamere Maßnahmen zum Klimaschutz und zur Luftreinhaltung. Ein effizientes Parkraummanagement, ein attraktives, preiswertes und ausgebautes Busangebot und Maßnahmen für den Fuß- und Radverkehr seien notwendig, um den Stickoxid-CO2- und Feinstaub -Ausstoß in der Stadt zu reduzieren. mehr