Hessen

VCD-News zum Thema:


Landesverband Hessen, Frankfurt & Rhein-Main, Bahn & Bus, Fuß & Fahrrad, Autoverkehr, Flugverkehr, Verknüpfung von Verkehrsmitteln, Lebenswerte Städte, Ländlicher Raum, Saubere Luft, Verkehrssicherheit, Klimaschutz, Verkehrslärm, Verkehrspolitik, Elektromobilität, Pressemitteilung
Landesverband Hessen

Das Volksbegehren Verkehrswende Hessen startet am 1. September um 12:00 mit der Unterschriftensammlung

Hessen braucht eine Verkehrswende, um eine gute Mobilität für alle Menschen, mehr Verkehrssicherheit, eine höhere Lebensqualität in Städten und Gemeinden und effektiven Klimaschutz zu verwirklichen. Dazu streben der VCD Hessen zusammen mit ADFC Hessen, FUSS e.V., sowie den Radentscheiden Darmstadt, Frankfurt, Kassel und Offenbach, dem BUND Hessen, Greenpeace und viele weiteren Unterstützer:innen ein landesweites Volksbegehren an.

Die dazu notwendige Gesetzesvorlage wird von den Vertrauenspersonen der Initiative auf einer Pressekonferenz im Haus der Jugend am 1.9. um 11:00 vorgestellt (*).

Wir sammeln an der Südseite der Alten Brücke in Frankfurt dann ab 12:00 die ersten Unterschriften für dieses Verkehrswendegesetz!
 

Kommt vorbei, helft mit beim Sammeln der Unterschriften und seid die ersten auf der Liste.

Mittwoch, 1.9. 12:00 Alte Brücke, Sachsenhäuser Seite
 https://www.google.com/maps/@50.107234,8.6876882,19.42z

Wir freuen uns auf Euch.

Für Rückfragen vor Ort: Heiko Nickel, landespolitik@vcd-hessen.de;  Mob.: 0151 2015 3300

(*) Den Live-Stream zur Pressekonferenz finden Sie unter: Verkehrswende-Hessen.de
Zur Teilnahme an der Pressekonferenz in Präsenz ist eine Akkreditierung notwendig, diese erhalten nur Journalist:innen unter: presse@verkehrswende-hessen.de 

Volksentscheid Verkehrswende Hessen | Volksbegehren Verkehrswende Hessen:  Verkehrswende-Hessen.de

zurück