Hessen

Stadt und Land

Stadt und Land - Lebenswerte Stadt, Ländlicher Raum

VCD-News zum Thema:

 

 

Lebenswerte Städte, Fuß & Fahrrad, Autoverkehr, Pressemitteilung, Verkehrssicherheit
Gießen

Parken auch im Umland ein erhebliches Problem

Eine erschreckende Bilanz zog der Kreisverband Gießen des Verkehrsclubs Deutschland (VCD) zur Parksituation in den Kreisgemeinden. mehr

Hessen, Bahn & Bus, Fuß & Fahrrad, Autoverkehr, Saubere Luft, Verkehrspolitik, Lebenswerte Städte
Darmstadt & Darmstadt-Dieburg

Falschparker-Aktionswoche, Fahrleitungsmasten auf dem Gehweg, neue Radstrategie verabschiedet, Stadtradeln

Es bewegt sich auch im Juni eine ganze Menge im Kreisverband Darmstadt-Dieburg. Die Falschpaker-Aktionswoche läuft, wir kritisieren eine schlechte Planung der Straßenbahn, weisen auf die neue Radstrategie für Darmstadt hin, unterstützen das Stradtradeln und informieren über den jetzt in Kraft getretenen Luftreinhalteplan für Darmstadt. mehr

Pressemitteilung, Lebenswerte Städte, Klimaschutz, Fuß & Fahrrad
Frankfurt & Rhein-Main

Frankfurt: Main-Lastenrad wächst mit kostenlosem Angebot

Ein Jahr gibt es in Frankfurt am Main nun den kostenlosen Lastenradverleih für alle. Das Angebot hat sich seitdem vervierfacht. mehr

Bahn & Bus, Ländlicher Raum, Pressemitteilung
Gießen

VCD und PRO BAHN: Neue Bahnhöfe in Pohlheim haben sehr hohen Nutzen

Der VCD Gießen und PRO BAHN Mittelhessen sprechen sich für die beiden neuen Bahnhaltepunkte in Hausen und Garbenteich aus. Durch den seit langem geforderten neuen Bahnhof in Hausen bei gleichzeitiger Verschiebung des Bahnhofs Garbenteich nach Süden können täglich rund 130 neue Fahrgäste gewonnen werden. mehr

Hessen, Fuß & Fahrrad, Lebenswerte Städte, Saubere Luft, Bahn & Bus, Verkehrslärm, Verkehrspolitik
Darmstadt & Darmstadt-Dieburg

E-Roller in Darmstadt, Barrierefreiheit, Bürgerhaushalt, neuer Radweg Rheinstraße, Fahrradaktionen, Lärmaktionsplan

Es bewegt sich auch im Mai eine ganze Menge im Kreisverband Darmstadt-Dieburg. Die E-Roller kommen bald nach Darmstadt, das Thema Barrierefreiheit wird in Nieder-Ramstadt wichtiger, in Darmstadt wird der Bürgerhaushalt vom Thema Mobilität dominiert. In der Rheinstraße ist ein neuer geschützter Radfahrstreifen fertig, es stehen einige Fahrradaktionen an und es wird ein neuer Lärmaktionsplan aufgestellt. mehr

Pressemitteilung, Lebenswerte Städte, Verkehrspolitik
Frankfurt & Rhein-Main

Wohnen leitet Mobilität: Lebensqualität statt Hochhausstandorte

Frankfurt am Main, 8.5.2019: Die Immobilienbranche wünscht sich neue Hochhausstandorte in Frankfurt, doch zuvor müssen die Verkehrsprobleme gelöst werden, fordert der Verkehrsclub Deutschland. mehr

Hessen, Bahn & Bus, Fuß & Fahrrad, Autoverkehr, Verknüpfung von Verkehrsmitteln, Lebenswerte Städte, Verkehrssicherheit, Verkehrspolitik
Darmstadt & Darmstadt-Dieburg

Tempo 30, mehr Platz für's Rad, freie Gehwege, ÖPNV-Ausbau im Landkreis

Tempo 30 kann bald auf dem Cityring Realität werden, es gibt mehr Platz für's Radfahren in der mittleren Rheinstraße, Gehwege werden nach und nach von Falschparkern frei gemacht, im Landkreis wird der ÖPNV ausgebaut, Darmstadt arbeitet an der autonomen Straßenbahn. Dieses und weitere Themen in der aktuellen Mitgliederinformation. mehr

Das Amt für Statistik der Stadt Wiesbaden hat erste Ergebnisse der Bürgerumfrage "Leben in Wiesbaden 2018" veröffentlicht. Ergebnis die größte Unzufriedenheit herrscht beim Thema Radverkehr. Mit dem öffentlichen Nahverkehr ist die Hälfte der Befragten zwar noch zufrieden, der Anteil der Unzufriedenen hat sich aber gegenüber 2016 verdoppelt. mehr

Lebenswerte Städte, Autoverkehr, Hessen, Pressemitteilung
Frankfurt & Rhein-Main

Weniger Parkdruck - Mehr Lebensqualität

Frankfurt am Main, 15.02.2019: Die Stadt Frankfurt am Main beabsichtigt die Parkraumbewirtschaftung auszubauen. Das für Bornheim vorgestellte Konzept sieht verschiedene Bewirtschaftungsformen vor, vom reinen Bewohnerparken über das gemischte, für quartiersfremde Personen kostenpflichtige Parken, bis zum kostenpflichtigen Parken für alle. mehr

In Wiesbaden soll mit dem Ostfeld ein neues Stadtviertel entstehen. In einer Informationsveranstaltung werden die Gutachten zu den Umweltauswirkungen der Vorzugsvariante A vorgestellt. Darunter auch das Verkehrsgutachten. mehr