Hessen

Stadt und Land

Stadt und Land - Lebenswerte Stadt, Ländlicher Raum

VCD-News zum Thema:

 

Wiesbaden & Rheingau-Taunus, Bahn & Bus, Lebenswerte Städte
Wiesbaden & Rheingau-Taunus

Bürgerentscheid darf kein Denkverbot zum Thema Straßenbahn in Wiesbaden sein

Wie demokratisch war der Bürgerentscheid zu dem regionalen Infrastrukturprojekt "Citybahn" und auf Basis welcher Informationen erfolgte er? Dieser Fragen geht eine Analyse des VCD nach, die jetzt 3 Monate nach dem Bürgerentscheid veröffentlicht wurde. mehr

Frankfurt & Rhein-Main, Lebenswerte Städte, Verkehrspolitik
Frankfurt & Rhein-Main

Bündnis Verkehrswende Frankfurt veröffentlicht Forderungen für den städtischen Verkehrsplan

Frankfurt, 07.01.2021: Der Gesamtverkehrsplan für die Stadt ist fast 15 Jahre alt und nicht mehr zeitgemäß. Er sollte die Weiterentwicklung der Infrastruktur und der verkehrlichen Maßnahmen regeln, befasste sich nur sehr eingeschränkt mit dem Radverkehr und der Fußverkehr spielte keine Rolle. mehr

Gießen, Autoverkehr, Lebenswerte Städte, Ländlicher Raum, Verkehrssicherheit, Verkehrslärm, Pressemitteilung
Gießen

VCD Gießen fordert mehr Tempo-30 in Hungen

Der Kreisverband Gießen des Verkehrsclubs Deutschland (VCD) spricht sich für mehr Tempo 30-Zonen in den Hungener Stadtteilen aus. Hungen gehört im Kreis zu den Schlusslichtern beim Thema Verkehrsberuhigung. Der VCD fordert Tempo 30 vor allem in Inheiden, Obbornhofen, Rodheim und Utphe, wo in fast allen Nebenstraßen derzeit noch Tempo 50 gilt. mehr

Wiesbaden & Rheingau-Taunus, Bahn & Bus, Lebenswerte Städte
Wiesbaden & Rheingau-Taunus

Nicht vergessen. Bürgerentscheid zur Citybahn am 1.11.

Am Sonntag 1.11. entscheidet Wiesbaden über den Bau einer Straßenbahn von Mainz über Wiesbaden bis in den Taunus. Eine wichtige Entscheidung für die Zukunft der Stadt. Denn die Citybahn ist ein wichtiger Baustein dafür den ÖPNV attraktiver zu gestalten und damit auch zur Alternative zum Auto zu machen. mehr

Landesverband Hessen, Autoverkehr, Ländlicher Raum, Klimaschutz, Verkehrspolitik, Pressemitteilung, Verband
Landesverband Hessen

Verkehrswende geht anders - Ausbau der A49 durch den Dannenröder Wald stoppen!

Ein breites Bündnis aus Umweltverbänden und Bürgerinitiativen ruft für das kommende Wochenende zum Protest gegen den Weiterbau der Autobahn A49 in Nordhessen auf. Die lange geplante, aber unnötige und umweltschädigende Strecke ist ein Beleg für die verfehlte Verkehrspolitik in Deutschland, kritisieren VCD Bundesverband und Landesverband Hessen. Alle Ausbaupläne für Bundesfernstraßen müssen am Klimaschutz ausgerichtet werden und gehören auf den Prüfstand. Um Fehlplanungen im mehr

Gießen, Bahn & Bus, Lebenswerte Städte, Ländlicher Raum, Klimaschutz, Pressemitteilung
Gießen

VCD fordert Nachbesserung des Nahverkehrsplans für den Landkreis Gießen

Der vorliegende Entwurf des gemeinsamen Nahverkehrsplan der Kreise Gießen, Wetterau und Vogelsberg ist kein Fortschritt für den Öffentlichen Personennahverkehr. Der neue Nahverkehrsplan ist wenig innovativ und weist erhebliche inhaltliche und formale Mängel auf. mehr

Fuß & Fahrrad, Autoverkehr, Lebenswerte Städte
Gießen

Neuer Radweg Frankfurter Straße: VCD Gießen kritisiert sicherheitsrelevante Mängel

Endlich wurde der Radweg in der Frankfurter Straße in Gießen komplettiert. Leider gibt es aber einige deutliche Wermutstropfen bei der Ausgestaltung. Ladezonen und gefährliche Einfädelungen trüben das Bild. mehr

Einfädelung nach Kreuzung Robert-Sommer-Straße

Autoverkehr, Lebenswerte Städte, Saubere Luft, Verkehrspolitik
Frankfurt & Rhein-Main

Strasse-zurueckerobern.de berichtet über unsere NixNox-Demo in Frankfurt

LASST UNSERE STÄDTE AUFATMEN! Die NixNox-Demonstration in Frankfurt am Main hat uns gezeigt wie. mehr

Lebenswerte Städte
Darmstadt & Darmstadt-Dieburg

Klimaentscheid vor dem nächsten Schritt

Seit rund einem Jahr ist die Bürgerinitiative Klimaentscheid Darmstadt aktiv. Zwei der Initiator*innen trafen sich mit dem VCD via Webkonferenz zum Gespräch. Durch das Interview führte David Grünewald. mehr

Fuß & Fahrrad, Lebenswerte Städte
Darmstadt & Darmstadt-Dieburg

Darmstadt auf dem Weg zur Fahrradstadt

„Im letzten Jahr ist mehr fürs Fahrradfahren in Darmstadt passiert als in den letzten 10 Jahren davor zusammen“, meinte neulich jemand zu mir. Stimmt das? Zweifelsfrei sehen wir seit dem öffentlichen Start des Radentscheids im Frühjahr 2018 und der Übergabe von über 11.000 Unterschriften Bewegung. Es folgten Beschlüsse zur Aufstockung des Personals um vier zusätzliche Stellen und des jährlichen Etas um vier zusätzliche Millionen. Darmstadt katapultierte sich von einem schwachen mehr