Hessen

Stadt und Land

Stadt und Land - Lebenswerte Stadt, Ländlicher Raum

VCD-News zum Thema:

 

Hessen, Bahn & Bus, Fuß & Fahrrad, Autoverkehr, Verknüpfung von Verkehrsmitteln, Lebenswerte Städte, Verkehrssicherheit, Verkehrspolitik
Darmstadt & Darmstadt-Dieburg

Tempo 30, mehr Platz für's Rad, freie Gehwege, ÖPNV-Ausbau im Landkreis

Tempo 30 kann bald auf dem Cityring Realität werden, es gibt mehr Platz für's Radfahren in der mittleren Rheinstraße, Gehwege werden nach und nach von Falschparkern frei gemacht, im Landkreis wird der ÖPNV ausgebaut, Darmstadt arbeitet an der autonomen Straßenbahn. Dieses und weitere Themen in der aktuellen Mitgliederinformation. mehr

Das Amt für Statistik der Stadt Wiesbaden hat erste Ergebnisse der Bürgerumfrage "Leben in Wiesbaden 2018" veröffentlicht. Ergebnis die größte Unzufriedenheit herrscht beim Thema Radverkehr. Mit dem öffentlichen Nahverkehr ist die Hälfte der Befragten zwar noch zufrieden, der Anteil der Unzufriedenen hat sich aber gegenüber 2016 verdoppelt. mehr

Lebenswerte Städte, Autoverkehr, Hessen, Pressemitteilung
Frankfurt & Rhein-Main

Weniger Parkdruck - Mehr Lebensqualität

Frankfurt am Main, 15.02.2019: Die Stadt Frankfurt am Main beabsichtigt die Parkraumbewirtschaftung auszubauen. Das für Bornheim vorgestellte Konzept sieht verschiedene Bewirtschaftungsformen vor, vom reinen Bewohnerparken über das gemischte, für quartiersfremde Personen kostenpflichtige Parken, bis zum kostenpflichtigen Parken für alle. mehr

Hessen, Fuß & Fahrrad, Bahn & Bus, Autoverkehr, Flugverkehr, Lebenswerte Städte, Saubere Luft, Elektromobilität, Verkehrslärm
Darmstadt & Darmstadt-Dieburg

Warten auf Grün, Fluglärm, Verkehrsberuhigung, saubere Luft, Parken und Vernetzung

Mit dieser und den folgenden Mitgliederinformationen wollen wir über die Entwicklungen rund um das Thema Mobilität im Kreisverband informieren. In, über und außen herum: es bewegt sich auch im Januar eine ganze Menge im Kreisverband Darmstadt-Dieburg. mehr

Bahn & Bus, Lebenswerte Städte, Saubere Luft, Klimaschutz, Pressemitteilung
Gießen

Worte der Oberbürgermeisterin müssen nun zu Taten werden

Der VCD Gießen begrüßt ausdrücklich, dass die Oberbürgermeisterin Dietlind Grabe-Bolz in ihrer Neujahrsrede dem Thema Verkehr und Mobilität in Gießen höchste Priorität eingeräumt hat. In der Tat gibt es hier einen deutlichen Planungs- und Investitionsstau, insbesondere im Bereich der umweltfreundlichen Verkehrsmittel. mehr

Kolumne, Lebenswerte Städte, Autoverkehr, Saubere Luft
Landesverband Hessen

Kolumne: Aufs Auto angewiesen?

In Stuttgart gilt es jetzt schon, weitere Dieselfahrverbote drohen, viele Pendler werden ihren Arbeitsplatz nicht mehr erreichen, Kündigung, Massenarbeitslosigkeit, schiere Verzweiflung allenthalben. mehr

Saubere Luft, Lebenswerte Städte, Autoverkehr, Fuß & Fahrrad, Bahn & Bus, Pressemitteilung
Darmstadt & Darmstadt-Dieburg

Saubere Luft für Darmstadt: das Maßnahmenpaket im Detail

Presse wie soziale Medien haben dem Thema Fahrverbote große Aufmerksamkeit geschenkt, wir wollen an der Stelle nochmal deutlich auf die vielen Maßnahmen hinweisen, die auch im Vergleich stehen. Zusammengefasst kann man sagen: Kraftfahrzeugverkehr reduzieren, öffentlichem Verkehr, Fahrrad- und Fußverkehr mehr Raum geben. mehr

Bahn & Bus, Fuß & Fahrrad, Autoverkehr, Hessen, Lebenswerte Städte, Verkehrspolitik
Darmstadt & Darmstadt-Dieburg

Pendelzüge, Radverkehrssicherheit, Rückblicke und einiges mehr

Mit dieser und den folgenden Mitgliederinformationen wollen wir über die Entwicklungen rund um das Thema Mobilität im Kreisverband informieren. Wir schauen auf einen erfolgreichen Park(ing) Day zurück, werfen einen Blick auf die aktuellen Entwicklungen bei der Kommunalpolizei, beim Radentscheid, wie Kreuzungen sicherer werden und wie der ÖPNV in Darmstadt-Dieburg besser werden kann. mehr

Autoverkehr, Ländlicher Raum, Verkehrspolitik
Wetterau & Vogelsberg

Pressemitteilung zum Thema CarSharing in Butzbach

Im Durchschnitt stehen deutsche Pkw fast 23 Stunden pro Tag ungenutzt am Straßenrand. Autos zu teilen, macht deswegen Sinn. Nutzer von CarSharing sehen oftmals keinen Bedarf mehr für ein eigenes Auto und schaffen es ab. Jedes CarSharing-Fahrzeug befreit bis zu 99 Meter Straßenkante von parkenden Autos. Das ist eine Fläche von rund 228m², Fläche die als Fußwege, für Radwege oder als Grünfläche genutzt werden kann. mehr

Fuß & Fahrrad, Autoverkehr, Lebenswerte Städte, Hessen, Verkehrssicherheit
Darmstadt & Darmstadt-Dieburg

Parken auf Gehwegen: Vereine fordern rechtskonforme Ahndung

Dem bisherigen Leiter der Kommunalpolizei in Darmstadt wurde nach unhaltbaren Äußerungen gegenüber der Presse sein Aufgabengebiet entzogen. Neben den personellen Konsequenzen fordern VCD, FUSS und weGErecht jedoch insbesondere eine inhaltliche Neuausrichtung. mehr