Hessen

Umwelt

Umwelt - Saubere Luft, Verkehrslärm und Klimaschutz

VCD-News zum Thema:

 

Hessen, Regionalverbände, Landesverband Hessen, Darmstadt & Darmstadt-Dieburg, Frankfurt & Rhein-Main, Fulda, Gießen, Kassel, Lahn-Dill, Limburg-Weilburg, Marburg-Biedenkopf, Wetterau & Vogelsberg, Wiesbaden & Rheingau-Taunus, Bahn & Bus, Fuß & Fahrrad, Autoverkehr, Logistik & Güterverkehr, Flugverkehr, Verknüpfung von Verkehrsmitteln, Lebenswerte Städte, Ländlicher Raum, Saubere Luft, Verkehrssicherheit, Klimaschutz, Verkehrslärm, Verkehrspolitik, Elektromobilität, Neue Technologien, Kinder & Jugendliche, Mobil im Alter, Tourismus, Lebensstil, Pressemitteilung, Verband

VCD Hessen fordert überregionales AboModell

21 Millionen 9-Euro-Tickets wurden allein im Juni gekauft, weitere 10 Mio. Menschen nutzten es im Rahmen ihres Nahverkehrs-Abos – ein überwältigender Erfolg, der deutlich macht: Es muss eine Nachfolge geben, dann kann die Verkehrswende gelingen. Auch die Bundesregierung denkt inzwischen über ein klimafreundliches Ticketmodell nach. Wie ein solches Modell konkret aussehen kann, zeigt der VCD mit seinem neuen, bundesländer-übergreifenden mehr

Frankfurt & Rhein-Main, Autoverkehr, Saubere Luft, Klimaschutz, Verkehrslärm

Fahrraddemo auf der A661 - Protest gegen Riederwaldtunnel

Deutschland hat die Ziele des Pariser Klimaschutzabkommens ratifiziert. Das Bundesverfassungsgericht hat den Klimaschutzzielen mit seinem Urteil vom 24. März 2022 einen faktischen Verfassungsrang gegeben. Die Autobahn GmbH des Bundes interessiert das – NULL. Sie will nur bauen, bauen, bauen – koste es, was es wolle. mehr

Hessen, Landesverband Hessen, Bahn & Bus, Klimaschutz, Verkehrspolitik, Pressemitteilung, Verband

VCD Hessen: Nach dem 9-Euro-Ticket muss das 365-Euro-Bürgerticket für alle Hessinnen und Hessen kommen

Das 9-Euro-Ticket ist als ein erster Schritt, ÖPNV-Nutzer:innen zu entlasten und öffentlichkeitswirksam für einen Umstieg vom Auto auf Busse und Bahnen zu werben, zu begrüßen. Wir als VCD wollen die Fahrgastzahlen jedoch nicht nur kurzfristig erhöhen, sondern die Zahl der ÖPNV-Nutzer:innen bis 2030 verdoppeln. Dazu braucht es das 365-Euro-Bürgerticket für alle Menschen in Hessen. mehr

Gießen, Bahn & Bus, Fuß & Fahrrad, Autoverkehr, Lebenswerte Städte, Ländlicher Raum, Verkehrssicherheit, Klimaschutz, Verkehrspolitik

Volksbegehren zur Verkehrswende - Viele neue Sammelstellen in Gießen eingerichtet

Wir sammeln Unterschriften für für ein Gesetz, um die Mobilität in Hessen bis 2030 umwelt- und sozialverträglich, klimaneutral, verkehrssicher und durchgängig barrierefrei zu gestalten. Es gilt, auch im ländlichen Raum attraktive Alternativen zum Auto zu schaffen. Dazu gehören ein hessenweites Radwegenetz ebenso wie die Stärkung des Öffentlichen Verkehrs durch ein flächendeckendes Liniennetz, kürzere Fahrzeiten und höhere mehr

Stadtbus Gießen

Landesverband Hessen, Frankfurt & Rhein-Main, Bahn & Bus, Fuß & Fahrrad, Autoverkehr, Flugverkehr, Verknüpfung von Verkehrsmitteln, Lebenswerte Städte, Ländlicher Raum, Saubere Luft, Verkehrssicherheit, Klimaschutz, Verkehrslärm, Verkehrspolitik, Elektromobilität, Pressemitteilung

Das Volksbegehren Verkehrswende Hessen startet am 1. September um 12:00 mit der Unterschriftensammlung

Hessen braucht eine Verkehrswende, um eine gute Mobilität für alle Menschen, mehr Verkehrssicherheit, eine höhere Lebensqualität in Städten und Gemeinden und effektiven Klimaschutz zu verwirklichen. Dazu streben der VCD Hessen zusammen mit ADFC Hessen, FUSS e.V., sowie den Radentscheiden Darmstadt, Frankfurt, Kassel und Offenbach, dem BUND Hessen, Greenpeace und viele weiteren Unterstützer:innen ein landesweites Volksbegehren an. mehr

Frankfurt & Rhein-Main, Bahn & Bus, Klimaschutz, Verkehrspolitik, Pressemitteilung

Straßenbahn zum Uni-Campus und in die Innenstadt

Frankfurt; Verschiedene Initiativen fordern sie, das "Bündnis Verkehrswende Frankfurt" hat am Wochenende dafür demonstriert und auch der Ortsbeirat 2 hat sich mit einer „Anregung“ an den Magistrat für die Straßenbahnstrecke vom Hauptbahnhof zum Uni-Campus ausgesprochen, doch die Stadtverwaltung lehnt die Tram auf dieser Strecke bisher ab. mehr

Gießen, Bahn & Bus, Autoverkehr, Klimaschutz, Verkehrslärm, Pressemitteilung

Staufenbergs Bürgermeister macht Verkehrspolitik aus dem letzten Jahrtausend

Als „Verkehrspolitik aus dem letzten Jahrtausend“ bezeichneten die Fahrgastverbände PRO BAHN, Pro Bahn & Bus und der VCD die Wünsche des Staufenberger Bürgermeisters Gefeller (SPD) nach einer innerörtlichen „Umgehungsstraße“ für Treis auf der Trasse der Lumdatalbahn. mehr

Landesverband Hessen, Klimaschutz, Verkehrspolitik

Stoppt den Weiterbau der A49 – Petition für Moratorium und Neubewertung

Nach dem Beschluss des Bundesverfassungsgerichts zur Klimapolitik sollte klar sein: Klimaschädliche Planungen müssen gestoppt werden - es braucht ein Moratorium für Autobahnen. mehr

Frankfurt & Rhein-Main, Lebenswerte Städte, Klimaschutz, Verkehrspolitik

KlimaGerechtUnterwegs. Mobilitätswende JETZT!

Über 3.500 Menschen waren bei der Sternfahrt für Klimaschutz und eine Mobilitätswende am 2. Mai mit dem Rad unterwegs. Danke an alle, die mit uns auf der Straße waren! Ihr habt gezeigt, dass die Zeiten des Redens und der Ankündigungen vorbei sind. Wir wollen die Politik handeln sehen, JETZT! mehr

Frankfurt & Rhein-Main, Lebenswerte Städte, Klimaschutz, Pressemitteilung

KlimaGerechtUnterwegs im Wohnquartier

Frankfurt, 10.05.2021; Die Infrastruktur in den meisten Frankfurter Wohngebieten ist zu stark auf den Autoverkehr ausgerichtet. Angesichts eines stetigen Bevölkerungszuwachses und der anhaltenden Flächen- und Klimaproblematik sind zukünftig auch andere Mobilitätsangebote notwendig. mehr