Hessen

Presse

Presseinformationen des VCD in Hessen

Gerne bewerten wir aktuelle Mobilitätsthemen in Hessen aus einer ökologischen und nutzerorientierten Perspektive. Wir stehen für TV- und Radio-Statements zur Verfügung.

Für fundierte Hintergrundartikel oder Gastbeiträge vermitteln wir den Kontakt zum Landesvorstand und den hessischen Mitgliedern des Wissenschaftlichen Beirats des VCD.
 

Neueste Pressemitteilungen

Pressemitteilung, Lebenswerte Städte, Klimaschutz, Fuß & Fahrrad

Frankfurt: Main-Lastenrad wächst mit kostenlosem Angebot

Ein Jahr gibt es in Frankfurt am Main nun den kostenlosen Lastenradverleih für alle. Das Angebot hat sich seitdem vervierfacht. mehr

Bahn & Bus, Ländlicher Raum, Pressemitteilung

VCD und PRO BAHN: Neue Bahnhöfe in Pohlheim haben sehr hohen Nutzen

Der VCD Gießen und PRO BAHN Mittelhessen sprechen sich für die beiden neuen Bahnhaltepunkte in Hausen und Garbenteich aus. Durch den seit langem geforderten neuen Bahnhof in Hausen bei gleichzeitiger Verschiebung des Bahnhofs Garbenteich nach Süden können täglich rund 130 neue Fahrgäste gewonnen werden. mehr

Pressemitteilung, Lebenswerte Städte, Verkehrspolitik

Wohnen leitet Mobilität: Lebensqualität statt Hochhausstandorte

Frankfurt am Main, 8.5.2019: Die Immobilienbranche wünscht sich neue Hochhausstandorte in Frankfurt, doch zuvor müssen die Verkehrsprobleme gelöst werden, fordert der Verkehrsclub Deutschland. mehr

Am 28. Februar 1989 wurde in der „Alten Kate“ mit 18 Gründungsmitgliedern der Kreisverband des VCD gegründet. Rückblick und Bericht zur Mitgliederversammlung. mehr

Hessen, Klimaschutz, Kinder & Jugendliche, Verkehrspolitik, Pressemitteilung

Freie Fahrt zur Schülerdemo statt Millionengeschenke für Dienstwagen

Frankfurt, 11.3.2019: Regelmäßig gehen Schülerinnen und Schüler freitags auf die Straße, um für Ihre Zukunft zu demonstrieren. Parteipolitiker greifen sie an oder geben „gute“ Ratschläge, statt den Schülerwillen für die Neuausrichtung ihrer nachweislich schlechten Klimapolitik zu nutzen. mehr

Lebenswerte Städte, Autoverkehr, Hessen, Pressemitteilung

Weniger Parkdruck - Mehr Lebensqualität

Frankfurt am Main, 15.02.2019: Die Stadt Frankfurt am Main beabsichtigt die Parkraumbewirtschaftung auszubauen. Das für Bornheim vorgestellte Konzept sieht verschiedene Bewirtschaftungsformen vor, vom reinen Bewohnerparken über das gemischte, für quartiersfremde Personen kostenpflichtige Parken, bis zum kostenpflichtigen Parken für alle. mehr

Das seit vier Jahren laufende Gerichtsverfahren für „Saubere Luft“ in Wiesbaden konnte durch den vergangene Woche vorgelegten Luftreinhalteplan für erledigt erklärt werden – Der Luftreinhalteplan enthält das bundesweit bisher ehrgeizigste Maßnahmenpaket für die Verkehrswende vor Ort – Deutsche Umwelthilfe und ökologischer Verkehrsclub VCD klagten auf schnellstmögliche Einhaltung des Stickstoffdioxid-Grenzwerts – Prognosen lassen erwarten, mehr

Bahn & Bus, Lebenswerte Städte, Saubere Luft, Klimaschutz, Pressemitteilung

Worte der Oberbürgermeisterin müssen nun zu Taten werden

Der VCD Gießen begrüßt ausdrücklich, dass die Oberbürgermeisterin Dietlind Grabe-Bolz in ihrer Neujahrsrede dem Thema Verkehr und Mobilität in Gießen höchste Priorität eingeräumt hat. In der Tat gibt es hier einen deutlichen Planungs- und Investitionsstau, insbesondere im Bereich der umweltfreundlichen Verkehrsmittel. mehr

Saubere Luft, Lebenswerte Städte, Autoverkehr, Fuß & Fahrrad, Bahn & Bus, Pressemitteilung

Saubere Luft für Darmstadt: das Maßnahmenpaket im Detail

Presse wie soziale Medien haben dem Thema Fahrverbote große Aufmerksamkeit geschenkt, wir wollen an der Stelle nochmal deutlich auf die vielen Maßnahmen hinweisen, die auch im Vergleich stehen. Zusammengefasst kann man sagen: Kraftfahrzeugverkehr reduzieren, öffentlichem Verkehr, Fahrrad- und Fußverkehr mehr Raum geben. mehr

Deutsche Umwelthilfe und VCD begrüßen konstruktive und erfolgreich verlaufende Vergleichsverhandlung mit dem Land Hessen zur Vereinbarung eines rechtswirksamen Maßnahmenkatalogs für „Saubere Luft“ in Darmstadt – Diesel-Fahrverbote auf der Hügel- und Heinrichstrasse zur schnellstmöglichen Einhaltung des NO2-Grenzwerts kommen zum 1. Juni 2019 und werden durch Verringerung des innerstädtischen Autoverkehrs flankiert – Sollte die NO2-Belastung im mehr

Pressesprecherin

VCD Hessen & VCD Rhein-Main

Anja Zeller

Mobil: 0157/52495659
Festnetz: 06181/255939

E-Mail: landespolitik@vcd-hessen.de