Hessen

Mobilität für Menschen

Mobilität für Menschen

VCD-News zum Thema:

 

Gießen, Bahn & Bus, Logistik & Güterverkehr, Verkehrspolitik, Pressemitteilung

Main-Weser-Bahn: Was bedeutet der Ausbau des Güterverkehrs für den Personenverkehr?

Nach einem Entwurf der Deutschen Bahn InfraGo sollen 2026 zwischen Gießen und Friedberg weniger Personenzüge, aber mehr Güterzüge fahren. Grund dafür ist die Sperrung der rechten Rheinstrecke von Wiesbaden nach Koblenz wegen Bauarbeiten. Der VCD-Kreisverband Gießen diskutierte die kommenden Einschränkungen bei seinem jüngsten Aktiventreffen mit Jürgen Lerch, dem zweiten Vorsitzenden des Fahrgastverbands Pro Bahn & Bus. mehr

Regionalbahn der Hessischen Landesbahn am Bahnhof Langgöns

Wiesbaden & Rheingau-Taunus, Verkehrssicherheit

Wiesbaden: VCD und ADFC demonstrieren am 13. Juni für mehr Verkehrssicherheit

Mit einer Aktion im Vorfeld des Tages der Verkehrssicherheit appelieren ADFC und VCD an die hessische Landesregierung die Novelle des Straßenverkehrsgesetzes nicht länger zu blockieren. Kommunen sollen bei Einrichtung von Tempo 30-Zonen mehr Entscheidungsspielraum bekommen. Die Aktion findet am Donnerstag 13. Juni 2024 von 17 bis 18 Uhr am Dern'schen Gelände in Wiesbaden statt. mehr

Wiesbaden & Rheingau-Taunus, Fuß & Fahrrad, Lebenswerte Städte, Kinder & Jugendliche

29. und 30. Juni: Rheingauviertel wird für ein Wochenende zum Superblock

Wie ist es, wenn sich Stadtstraßen vom autodominierten Verkehrsraum zu einem Ort für Begegnung, Spiel und Nachbarschaft wandeln? Für ein Wochenende, am 29. und 30. Juni 2024, ist dies im Rheingauviertel zu erleben. Wie in den letzten Jahren wird dann das Viereck Eltviller Str., Marcobrunner Str., Rüdesheimer Str. und Rauenthaler Straße für den Autoverkehr gesperrt. Statt den parkenden Autos gehört die Straße dann Flohmarkt-Ständen, mehr

Gießen, Autoverkehr, Verkehrspolitik, Pressemitteilung

VCD zur Stellplatzsatzung: Magistrat ignoriert Koalitionsvertrag

Der Kreisverband Gießen des ökologischen Verkehrsclubs Deutschland (VCD) unterstützt den wohnungswirtschaftlich begründeten Vorstoß des Mietervereins Gießen zur Anpassung der Gießener Stellplatzsatzung. mehr

Leerer privater Parkplatz, zugeparkte Straße

Verkehrssicherheit, Klimaschutz, Verkehrspolitik

Für Demokratie und Vielfalt! Auch wenn es um unsere Mobilität geht.

Frankfurt, 5. Februar 2024. Demonstration für Demokratie und gegen Rechts auf dem Römerberg. mehr

Gießen, Fuß & Fahrrad, Verkehrssicherheit, Verkehrspolitik, Kinder & Jugendliche, Pressemitteilung

VCD:  Zebrastreifen braucht die Stadt

„Eine Binsenweisheit: Zu Fuß zu gehen ist die natürlichste Art der Fortbewegung, die gesund ist und – vom Schuhwerk abgesehen – praktisch keine Ressourcen verbraucht. Gerade in Städten rückt dies erfreulicherweise, aber – wegen des immer mehr Raum und Ressourcen verschlingenden Autoverkehrs – auch zwangsläufig, nun stärker in das Bewusstsein der politisch Verantwortlichen“. So leitet der Kreisverband Gießen des Verkehrsclubs mehr

Karten , die Zeigen, dass die Stadt Hanau deutlich mehr Zebrastreifen als die Stadt Gießen hat.

Gießen, Verkehrspolitik, Pressemitteilung

VCD: Aufgabe der Klimaziele im VEP wäre fatales Signal

Der VCD-Kreisverband Gießen setzt sich in einer 29-seitigen Stellungnahme detailliert, aber auch sehr grundsätzlich mit dem Entwurf des Verkehrsentwicklungsplans (VEP) für die Stadt Gießen auseinander. mehr

Gießen, Verkehrspolitik, Pressemitteilung

VCD-Wahlprüfsteine: Erwartbares und Überraschendes

Der Landesverband Hessen des Verkehrsclubs Deutschland (VCD) hat auf Initiative des Kreisverbandes Gießen die derzeit im hessischen Landtag vertretenen Parteien befragt, was sie in der kommenden Landesregierung verkehrspolitisch umsetzen wollen. Dabei ergab sich neben Erwartbarem auch die eine oder andere Überraschung: mehr

Zug der hessischen Landesbahn im Bahnhof Frankfurt Ost mit der Europäischen Zentralbank im Hintergrund

Gießen, Bahn & Bus, Verknüpfung von Verkehrsmitteln, Verkehrspolitik, Pressemitteilung

Bahnhalt Gießen-Nord: Anmeldung für den Deutschlandtakt

Das hessische Verkehrsministerium hat den neuen Bahnhalt Gießen-Nord beim Bundesverkehrsministerium für den Deutschlandtakt angemeldet, so dass die Realisierung dieses neuen Bahnhaltepunkts nun konkret werden kann. mehr

Foto des Bahndamms der Main-Weser-Bahn an der Ecke Rodtbergstraße/Sudetenlandstraße

Landesverband Hessen, Frankfurt & Rhein-Main, Lebenswerte Städte, Verkehrssicherheit, Pressemitteilung

ASB und Verbände stellen gemeinsam klar: Poller kein nennenswertes Problem für Rettungskräfte

Frankfurt am Main, 8. September: Nachdem in den vergangenen Wochen immer wieder eher emotionale und teilweise missverständliche Äußerungen Einzelner die Medien im Hinblick auf die Behinderung der Rettungskräfte im Straßenverkehr dominierten, trafen sich am Donnerstag die Vertreter von ASB, VCD, ADFC und Radentscheid Frankfurt, um gemeinsam über dieses Thema zu sprechen. mehr