Hessen

Autoverkehr

Autoverkehr in Hessen

Ein Leben ohne eigenes Auto muss für alle Menschen in Hessen möglich werden. In unserer Vorstellung können Menschen Auto fahren, wenn sie es wollen. Sie müssen es aber nicht mehr.
Oberstes Ziel im Straßenverkehr bleibt die #visionzero. Niemand darf mehr sein Leben verlieren. Für die Vision Null Verkehrstote sind viele Maßnahmen sinnvoll, darunter auch Tempolimits wie die Höchstgeschwindigkeit von 120 km/h auf Autobahnen, 80 km/h auf Landstraßen und eine Regelgeschwin­digkeit von 30 km/h in der Stadt.

Hessen, Landesverband Hessen, Frankfurt & Rhein-Main, Fuß & Fahrrad, Autoverkehr, Lebenswerte Städte, Pressemitteilung

VCD fordert ganzheitliches Mobilitätskonzept für Offenbach

Der VCD Offenbach verfolgt mit Sorge die verkehrspolitischen Entwicklungen in der Stadt Offenbach. Einerseits wird das Angebot im ÖPNV massiv beschränkt um einem 2021 beschlossenen ÖPNV- Deckel gerecht zu werden. Andererseits werden Überlegungen zu einer neuen Verbindungsstraße zwischen der B448 zur Mühlheimer Straße angestellt, deren Kosten weit über den angestrebten Einsparungen bei den lokalen Bussen liegen dürfte. mehr

Hessen, Regionalverbände, Landesverband Hessen, Darmstadt & Darmstadt-Dieburg, Frankfurt & Rhein-Main, Fulda, Gießen, Kassel, Lahn-Dill, Limburg-Weilburg, Marburg-Biedenkopf, Wetterau & Vogelsberg, Wiesbaden & Rheingau-Taunus, Bahn & Bus, Fuß & Fahrrad, Autoverkehr, Lebenswerte Städte, Verkehrspolitik, Verband

Für ein Mobilitätsgesetz in Hessen - wir brauchen Ihre Unterschrift!

Der VCD Hessen hat gemeinsam mit anderen Verbänden ein "Volksbegehren Verkehrswende Hessen" auf den Weg gebracht. Warum? Weil wir der Meinung sind, dass nachhaltige Mobilität einen legislativen Rahmen braucht. mehr

Frankfurt & Rhein-Main, Autoverkehr, Saubere Luft, Klimaschutz, Verkehrslärm

Fahrraddemo auf der A661 - Protest gegen Riederwaldtunnel

Deutschland hat die Ziele des Pariser Klimaschutzabkommens ratifiziert. Das Bundesverfassungsgericht hat den Klimaschutzzielen mit seinem Urteil vom 24. März 2022 einen faktischen Verfassungsrang gegeben. Die Autobahn GmbH des Bundes interessiert das – NULL. Sie will nur bauen, bauen, bauen – koste es, was es wolle. mehr

Hessen, Landesverband Hessen, Frankfurt & Rhein-Main, Autoverkehr, Verkehrspolitik, Verband

Fahrraddemo am 30. April, 15 Uhr

Vom Mainkai zum Fechenheimer Wald - Autobahnausbau stoppen! mehr

Hessen, Autoverkehr, Lebensstil, Verband

Imperiale Elektro-Automobilität - Vortrag von Prof. Markus Wissen

Zur Präsentation des Vortrags “Imperiale Elektro-Automobilität” von Professor Markus Wissen, den er bei der VCD Hessen Landesmitgliederversammlung am 12. März 2022 in Darmstadt gehalten hat ... mehr

Gießen, Bahn & Bus, Fuß & Fahrrad, Autoverkehr, Lebenswerte Städte, Ländlicher Raum, Verkehrssicherheit, Klimaschutz, Verkehrspolitik

Volksbegehren zur Verkehrswende - Viele neue Sammelstellen in Gießen eingerichtet

Wir sammeln Unterschriften für für ein Gesetz, um die Mobilität in Hessen bis 2030 umwelt- und sozialverträglich, klimaneutral, verkehrssicher und durchgängig barrierefrei zu gestalten. Es gilt, auch im ländlichen Raum attraktive Alternativen zum Auto zu schaffen. Dazu gehören ein hessenweites Radwegenetz ebenso wie die Stärkung des Öffentlichen Verkehrs durch ein flächendeckendes Liniennetz, kürzere Fahrzeiten und höhere mehr

Stadtbus Gießen

Landesverband Hessen, Autoverkehr, Kolumne

Kolumne: Gemeines Gemeinwohl

Steuern dienen dem Gemeinwohl, deswegen werden sie von allen Steuerpflichtigen erhoben, denn sie kommen ja auch in den Genuss gemeinnütziger Leistungen. Für spezifische Leistungen für spezifische Nutzerinnen und Nutzer erhebt die öffentliche Hand hingegen spezifische Abgaben, also keine Steuern. Ergo auch für Autobesitzerinnen und Autobesitzer, denen in den Kommunen die meisten Flächen des öffentlichen Raumes exklusiv vorbehalten sind, fürs mehr

Hessen, Landesverband Hessen, Autoverkehr, Pressemitteilung

Keine Steuererleichterungen für Verbrenner durch die Hintertür

Alte Autos gehören ins Museum und nicht auf die Straße, meint Pressesprecherin Anja Zeller, VCD Hessen. Gerne können sie zu Sonderfahrten wie Oldtimer-Rallyes wenige Male im Jahr aus der Garage geholt werden. Nicht mehr zeitgemäß sind jedoch die Steuererleichterungen von lediglich 192 Euro Kraftfahrzeugsteuer im Jahr für Oldtimer und Sondernutzungserlaubnisse in Umzeltzonen. Im Jahr 2022 werden zahlreiche Modelle aus den Jahren 1992/93 neu mehr

Gießen, Autoverkehr, Pressemitteilung

Falschparken wird deutlich teurer

Der Kreisverband Gießen des Verkehrsclubs Deutschland (VCD) begrüßt die zum 9.11.2021 deutlich gestiegenen Bußgelder für Parkverstöße. Falschparken auf Gehwegen zum Beispiel kostet nun mindestens 55 Euro Bußgeld. mehr

Landesverband Hessen, Frankfurt & Rhein-Main, Bahn & Bus, Fuß & Fahrrad, Autoverkehr, Flugverkehr, Verknüpfung von Verkehrsmitteln, Lebenswerte Städte, Ländlicher Raum, Saubere Luft, Verkehrssicherheit, Klimaschutz, Verkehrslärm, Verkehrspolitik, Elektromobilität, Pressemitteilung

Das Volksbegehren Verkehrswende Hessen startet am 1. September um 12:00 mit der Unterschriftensammlung

Hessen braucht eine Verkehrswende, um eine gute Mobilität für alle Menschen, mehr Verkehrssicherheit, eine höhere Lebensqualität in Städten und Gemeinden und effektiven Klimaschutz zu verwirklichen. Dazu streben der VCD Hessen zusammen mit ADFC Hessen, FUSS e.V., sowie den Radentscheiden Darmstadt, Frankfurt, Kassel und Offenbach, dem BUND Hessen, Greenpeace und viele weiteren Unterstützer:innen ein landesweites Volksbegehren an. mehr