Hessen

VCD Gießen

Dies ist die Webseite des Kreisverbands Gießen innerhalb des VCD-Regionalportals Hessen. 

Die Stadt Gießen darf das illegale Parken auf dem Gehweg nicht länger dulden. Dies ist seit der deutlichen Erhöhung der Bußgelder am 9.11.2021 rechtlich nicht mehr haltbar, mehr

Gießen, Autoverkehr, Pressemitteilung

Falschparken wird deutlich teurer

Der Kreisverband Gießen des Verkehrsclubs Deutschland (VCD) begrüßt die zum 9.11.2021 deutlich gestiegenen Bußgelder für Parkverstöße. Falschparken auf Gehwegen zum Beispiel kostet nun mindestens 55 Euro Bußgeld. mehr

VCD Hessen, ADFC Hessen und FUSS e.V. Hessen haben gemeinsam mit den Radentscheiden Darmstadt, Frankfurt am Main, Kassel und Offenbach ein Verkehrswendegesetz für Hessen erarbeitet, das geltendes Recht werden soll. In einem ersten Schritt des Verfahrens sammelt das Bündnis seit dem 1. September 2021 Unterschriften wahlberechtigter Bürger:innen in Hessen, um die Zulassung des Volksbegehrens formal zu beantragen. Unterstützt wird die Initiative durch mehr

Gießen, Bahn & Bus, Autoverkehr, Klimaschutz, Verkehrslärm, Pressemitteilung

Staufenbergs Bürgermeister macht Verkehrspolitik aus dem letzten Jahrtausend

Als „Verkehrspolitik aus dem letzten Jahrtausend“ bezeichneten die Fahrgastverbände PRO BAHN, Pro Bahn & Bus und der VCD die Wünsche des Staufenberger Bürgermeisters Gefeller (SPD) nach einer innerörtlichen „Umgehungsstraße“ für Treis auf der Trasse der Lumdatalbahn. mehr

Gießen, Autoverkehr, Verkehrslärm, Pressemitteilung

Verkehrsclub fordert Tempo 30 auf der Rodheimer Straße in Gießen

Kaum eine Straße in Gießen ist so lärmgeplagt wie die Rodheimer Straße in der Weststadt. Der Verkehrsclub Deutschland hat daher den Internationalen Tag des Lärms am 28.4. zum Anlass genommen und den Magistrat aufgefordert, endlich Tempo 30 am Tag und vor allem in der Nacht einzuführen. mehr

Gießen, Bahn & Bus, Ländlicher Raum, Pressemitteilung

RMV plant Wiedereinführung eines Regionalexpresses zwischen Gießen und Alsfeld

Bis zum Jahr 2011 gab es zwischen Gießen und Fulda einen Regionalexpress, der nur an den stark nachgefragten Bahnhöfen wie Reiskirchen, Grünberg oder Alsfeld hielt. Der RMV hat nun beschlossen, den Regionalexpress unter dem Namen „RE 44“ wieder einzuführen. mehr

Gießen, Bahn & Bus, Pressemitteilung

Busverkehr: VCD Gießen fordert Verbesserungen für Fernwald

Der VCD fordert den ZOV, den Landkreis und die Kommunen Fernwald und Reiskirchen auf, bis Ende des Jahres, ein neues Bus-Konzept für Fernwald zu erarbeiten, das deutliche Angebotsverbesserungen vorsieht. mehr

Für die demnächst anstehende Neuausschreibung für 10 Jahre fordert der Kreisverband Gießen des Verkehrsclubs Deutschland (VCD) ein neues Konzept für die Buslinie 24 Gießen - Lahnau - Wetzlar unter Beteiligung des RMV. mehr

Seit dem Fahrplanwechsel am 13. Dezember gilt ein Verbot für laute Güterwagen in Deutschland. Seitdem dürfen Güterzüge nur noch mit sogenannten Flüsterbremsen fahren. Durch die leiseren Wagen halbiert sich der Lärm. Die Lärmsanierungen, z.B. der Bau von Lärmschutzwänden, müssen trotzdem mit erhöhtem Tempo weitergehen. mehr

Gießen, Autoverkehr, Lebenswerte Städte, Ländlicher Raum, Verkehrssicherheit, Verkehrslärm, Pressemitteilung

VCD Gießen fordert mehr Tempo-30 in Hungen

Der Kreisverband Gießen des Verkehrsclubs Deutschland (VCD) spricht sich für mehr Tempo 30-Zonen in den Hungener Stadtteilen aus. Hungen gehört im Kreis zu den Schlusslichtern beim Thema Verkehrsberuhigung. Der VCD fordert Tempo 30 vor allem in Inheiden, Obbornhofen, Rodheim und Utphe, wo in fast allen Nebenstraßen derzeit noch Tempo 50 gilt. mehr

Termine aus Gießen

  • Januar 2022
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6